Manish Aurora verlässt Paco Rabanne

Das war nur ein kurzes Gastspiel. Nach nur zwei Saisons hängt der Designer Manish Aurora seinen Posten als Chefdesigner bei Paco Rabanne an den Nagel. Ziemlich unverhofft kommt diese Nachricht nun, da das Label wieder auf dem Weg nach oben ist. Auf Nachfrage sagten die Sprecher von Paco Rabanne, dass Manish Aurora nur für den Wiederaufbau eingestellt wurde. Jetzt wo die Marke wieder erfolgreich ist wird er nicht mehr gebraucht.

Mit seiner ersten Kollektion für das Label, die von der 80er Jahre Mode von Mugler inspiriert war, brachte er der Marke wieder die gewünschte Aufmerksamkeit. Jedoch waren die Kritiken nach der Show wenig begeistert. Seine zweite Kollektion war wesentlich tragbarer und kam auch bei den Kritikern viel besser an. Wer die Nachfolge von Manish antritt ist bislang unbekannt.

Quelle: Fashionista.com / Bilder: Les-Berlinettes

 

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


vier + 1 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>