Blake Lively für Gucci

In der Serie Gossip Girl spielt Blake Lively das New Yorker Party-Girl Serena van der Woodsen. Mit ihrem Charme, ihrem Sinn für Humor und ihrem verführerischen Aussehehen verfallen ihr nicht nur in der US-Serie alle Männer, auch im wahren Leben scheint sie eine große Anziehungskraft zu haben. Anders ist es nicht zu beschreiben, dass erst Karl Lagerfeld ihr größter Fan war und nun Frida Giannini, Chefdesignerin beim italienischen Modehaus Gucci.

Ab diesem Sommer wirbt die Schauspielerin für den Duft Gucci Première. Frida Giannini sieht in Blake das alte Hollywood wieder aufleuchten. Deshalb wurde sie auch zur Werbeträgerin des neuen Duftes erkoren, der die Glanzstunden des alten Hollywoods wiederspielen soll. Der dazugehörige Werbefilm feiert in diesem Sommer seine Premiere. Regie führte bei dem Kurzfilm Regisseur Nicolas Winding Refn, der unter anderem auch bei Drive für die Regie zuständig war.

 

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


7 × = vierzig zwei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>