Details: Burberry Sommer 2012

Bevor es in der kommenden Woche in Berlin mit der Fashion Week losgeht zeigen, in Mailand die großen Modehäuser ihre Kollektionen für den kommenden Sommer. Dabei stach uns Burberry, mal wieder ins Auge. Die englische Traditionsmarke ist unter der Leitung von Christopher Bailey junger und frischer geworden denn auch im Sommer 2013 zeigt er das Modehaus von einer neuen Seite.

Auf den ersten Blick sprangen einem die Metallic-Looks von ins Auge. Ob nun elektrische Blau oder ein intensiver Pink/Lilaton, der Sommer 2013 wird nach der Meinung von Bailey extrem knallig. Ein Flashback der 90er Jahre, das man auf dem Laufsteg von Burberry so bislang nicht sehen konnte.

Während wir uns bei dem Rave-Revival noch ziemlich unentschlossen sind, gefallen uns andere Stücke hingegen auf Anhieb sehr gut: die Jacken, Hosen und Shirts mit Tuchprint könnten direkt in unseren Kleiderschrank einziehen.


Bilder: Burberry

 

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


+ sechs = 7

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>