MBFW Berlin: Lena Hoschek Sommer 2013

Lena Hoschek ist in Berlin etwas ganz Besonderes. Mit ihren Kleidungsstücken, die eine Mischung aus Rockabilly und 60’s sind, sticht sie aus der Masse heraus. Doch langweilig wird es mit Lena nie! Im vergangenen Sommer führte sie uns nach Italien, dieses Jahr ging es weiter nach Mexico.

Als erstes war uns das Dias de los Muertos Make up ins Auge gestochen, das jedes Model bei der Schau trug. Die Mischung aus Totenkopf zusammen mit den großen Rosen auf dem Kopf, gefiel uns extrem gut. Doch nicht nur das Make Up wurde von der mexikanischen Folklore inspiriert, auch die Kleider, Röcke und Blusen waren im Stil des Landes.

Highlight der Schau war natürlich das Brautkleid. Selbstironisch wie wir Lena mittlerweile kennen, kam sie selbst als Bräutigam mit einem falschen Bart auf den Laufsteg und bedankte sich für den Applaus. Großartig!


Bilder: Zeitgeschmack.com

 

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


× drei = 3

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>