Electric-Blue

Trendfarbe: Electric Blue

Im Herbst erwarten uns immer wieder die selben Töne auf den Straßen. Wollen wir immer so sehr uns von der Masse abheben, sind wir wir im Winter aber alle gleich Angezogen. Warmhalten geht vor Stil, Tristheit vor Farbe, heißt: Schwarz und Grau machen uns zum Einheitsbrei wenn wir in einer großen Masse voller Leute stehen. Dieser Einheitsbrei ist aber ein Gutes zuzuschreiben: schwarz und grau kann man fabelhaft kombinieren. Sind diese beiden Evergreens (Vorsicht Wortspiel) immer zu Herbstzeiten bei uns vertreten, sind es letztes Jahr auch die Farben Senfgelb und Magenta geworden. Passend zu der Blätterfarbe im Herbst, lassen uns die beiden Töne wenigstens auf einen kleinen Farbklecks in den dunklen Jahreszeiten hoffen. Eins fällt uns aber auch bei diesen 2 Farben auf: Senfgelb und Magenta lassen sich wunderbar kombinieren.

In dieser Saison ist alles ein bisschen anders. Auf dem Laufsteg von Stella McCartney, Lanvin, sowie auch bei Isabel Marant, kehrte das pulsierende Blau zurück. Viele fragen sich hier nun: Was ist anders? Antwort: Die Kombination. War es immer ein Fauxpas die Farbe blau und schwarz zu kombinieren, ist es jetzt ein Stilbruch mit Trendfaktor, den wir in der kommenden Saison bestimmt häufiger sehen werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ zwei = 5

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>