Fred-Perry-Raf-Simons-Fall-Winter2013

Raf Simons x Fred Perry – das Lookbook FW 2013

Wenn sich der ehemalige Designer von Jil Sander und eine erfolgreiche britische Marke zum zweiten Mal vereinen, kann es nur wieder ein Erfolg werden. Schon die erste Zusammenarbeit von Raf Simons mit Fred Perry hat mich dazu verleitet, mir die Kollektion genauer im Store anzuschauen. Doppelte Kragen mit unterschiedlichen Mustern und Farben, Blumenprints, verschiedene Mustereinschübe in Form von Längsstreifen, einen Leo-Print und Colorblocking waren zwar etwas too much für meinen Geschmack, ließen mich aber auf den Herbst/Winter 2013 und auf eine erneute Kollaboration hoffen, die eventuell nicht so bunt ausfallen würde.
Nun wurde das Lookbook für Fall/Winter 2013 veröffentlicht und ich muss sagen: ich werde nicht enttäuscht!

Kommende Saison geht es weniger bunt zu. Leuchtendes Orange, ein satter lila Ton und die Farbe Rot wurden diesmal, ähnlich wie in der Fall/Winter 2013 Kollektion von Raf Simons, nur als Detail eingesetzt. Einzig ein Royalblau sehen wir als V-Neck Pullover oder Duffle-Coat. Auch in dieser Kollektion wurden in die typischen Polo-Shirts Fred Perrys Layer eingebracht, die in Form von doppelten Ausschnitten, die wirken, als würde man zwei Oberteile tragen oder in Kragen, die zweifach übereinander gelegt wurden, den Shirts gewisse Etwas verleihen. Besonders gut gefällt mir die College Jacke mit Lederärmeln und dem großen Lorbeerkranz Aufnäher auf dem Rücken sowie die Sweat- und Poloshirts in schwarz mit farblich abgesetztem Fred-Perry Logo.

Kaufen könnt ihr die Kollektion Onlineshop von Fred Perry.

Photocredit: Fred Perry VIA

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


8 − eins =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>