Sandro-Paris-private-Sale-Clothes

SANDRO PARIS PRIVATE SALE – Für Männer und Frauen!

Die Weihnachtszeit ist nicht nur ein besinnliches, religiöses Fest, das mit Essen und Geschenken gefeiert wird, sondern wird bei mir und anderen modebegeisterten Menschen meist doppelt im Kalender vermerkt. Grund: der wohl größte Schlussverkauf des Jahres!

Das Problem daran ist jedoch, dass man nicht der/die Einzige ist, der/die dieses Schnäppchen-Paradies erkannt hat und so muss man sich gefühlt mit beiden Ellenbogen durch die Massen kämpfen. Das muss jedoch nicht sein!

Das Modeunternehmen Sandro bietet vom 12.11.2013 bis 17.11.2013 einen geheimen private Sale in jedem Store für alle Stammkunden an und lässt schon vor dem eigentlichen Sale die EC- oder Visakarte ordentlich ächzen. Nicht traurig sein! Ihr müsst kein Star am Shoppinghimmel sein, um ihn wahrzunehmen!

Auch wenn ihr nicht so oft bei Sandro einkauft, jedoch ein Teil gesehen habt was euch gefällt, könnt ihr darauf 20 %, 30% und sogar 50 % bekommen! Ich war bereits gestern im Sandro-Store und kann euch sagen, dass man auf extrem viele Teile Rabatt bekommt.

Alles war ihr dafür tun müsst ist in den Shop zu gehen und schauen, ob euer Objekt der Begierde ein Schleifchen am Bügel hat. Wenn ja, gibt es ordentlich Prozente! Um diese nun abzustauben, müsst ihr euch einfach nur als Kunde im Store anmelden oder die E-Mail/SMS zeigen, falls ihr schon einmal eure Informationen eintragen lassen habt.

Hier ein paar Teile, die euch den geheimen Schlussverkauf schmackhaft machen könnten:

  Sandro Herren | Herbst/Winter 2013-2014

Sandro Frauen | Herbst/Winter 2013-2014

Klar, man zahlt mit seinen Daten, aber hey – es kommt einem zu Gute. Einmal in der Datenbank seid ihr immer informiert, wann und wo der nächste Private Sale kommt und bekommt die neusten Lookbooks direkt in euer Postfach!

Happy Shopping!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 − zwei =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>