BRACHMANN-Männer-Mode-MBFW

NEWCOMER // BRACHMANN

Nachdem ich euch den Newcomer DYN vorgestellt habe, möchte ich nun den nächsten Designer präsentieren der mich gespannt auf die Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin blicken lässt: BRACHMANN.

BRACHMANN ist ein wahrer Neuling im Vergleich zu den alten Hasen der MBFW, denn gerade mal vor einem Jahr gründete Jennifer Brachmann das gleichnamige Label, bei dem die Idee dahinter steckt, architektonische Formen und Grundlagen wie das Baukasten-Prinzip in klassische Schnitte umzuwandeln und ihnen damit moderne Formen zu geben, ohne zu übertreiben. Die Tragbarkeit ist in der Kollektion mit dem Namen “Post-Classical-Menswear” der Schwerpunkt, so dass sich jeder Mann mit Anspruch an Stil und Eleganz angesprochen fühlen soll. “Klassische Formen in der flüchtigen Mode“, beschreibt Jennifer in einem Satz die Kollektion, die den Erfolg brachte, sich nach nur so kurzer Zeit im Stage-Bereich präsentieren zu dürfen. Durch Details wie den Kragen am Hemd oder die Neuinterpretation des Wracks, gibt sie der Moderne eine Chance, wodurch der Träger in jeder Situation auffällt, jedoch nicht aufdringlich aus der Masse sticht.

Kollektion // “Das Bleibende im Flüchtigen”

BRACHMANN hat ein großes Erfolgspotential, wenn sich die Designerin auch frei entfalten darf. Dafür hat Jennifer ein CROWDFUNDING-PROJEKT ins Leben gerufen, bei dem alle modebegeisterten Männer und Frauen der Newcomerin die Chance geben können, ihre Idee weiter auszubauen. Verfolgen könnt ihr das Label übrigens HIER.

Ich bin gespannt auf die Kollektion von BRACHMANN!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ sechs = 15

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>