Zeitgeschmack_Satin_Bomberjacke_Souvenir_jacket_cover1

Souvenir Jackets für Männer – #ZG!Trend

Wir müssen reden! Und zwar über den allgegenwärtigen Trend der Bomberjacken. Bomberjacken haben in den letzten zwei Jahren den Streetstyle infiltriert und sich langsam aber sicher auf die Runways der Welt geschmuggelt. Labels wie Givenchy haben die Jacken, die ihren Ursprung übrigens in den 1930er Jahren als Jacken von Kampfpiloten haben, dann endgültig in der Prêt-a-Porter verankert.

Trotzdem war eine Bomberjacke bis vor zwei Saisons immer noch etwas rough, ein bisschen edgy und eher schlicht. Das wird sich diesen Sommer nun ändern, denn die Edgytimes sind entgültig vorbei und auch an den minimalistischen monochrom Looks oder Modelle mit abgsetzten Lederärmeln hat man sich zugegebener Maßen satt gesehen.
Dass die Modewelt Lust auf etwas Neues hat, ist spätestens seit Gucci‘s Krönung zum neuen It-Label schlechthin bestätigt. Diesen Sommer wird’s bunt und retro. Es war nur eine Frage der Zeit bis die totgeglaubten Souvenir Jackets aus den 50ern, mit neuen Schnitten und traditionellen Bestickungen wie Tiger oder Drachen, ein Revival erleben. Spätestens mit den Modellen von Valentino und Louis Vuitton gibt es keine Zweifel mehr.

 

louis-vuitton-ss16-campaign-xavier-dolan

Xavier Dolan für Louis Vuitton Spring/Summer 2016

 

Was macht sie so besonders?

 

Souvenir Jackets sind im Gegenteil zur klassischen Bomberjacke etwas farbenfroher, romantisch und verpielter und besitzen Motive, die zum Teil sehr aufwändig eingestickt werden. Die meisten Modelle sind dazu aus Satin oder Seide, die leicht glänzen und sehr fein in der Struktur sind. Die Geschichte dahinter kommt aus den 50er Jahren, in denen amerikanische Soldaten, die in Japan stationiert waren, eine Jacke als Souvenir von den Einheimischen anfertigen ließen.
Kombiniert mit einem schlichten Shirt oder Hemd wirkt sie sehr hochwertig – egal ob zur derben Jeans oder sommerlichen Baumwollsatin-Hose.

Während man in der Highfashion bei fast jeder Marke schon Souvenir Jackets für Männer findet, halten sich die High-Street Labels noch ein wenig zurück. Das ein oder andere Stück, das nicht drei Monatsmieten kostet, gibt es aber schon. Also schnell shoppen, denn die Modelle sind diesen Sommer mehr als begehrt!
Wem das Ganze allerdings noch etwas zu bunt und flippig, der ist mit einem schlichten Blouson aus Seide, oder zumindest in Satinoptik, auch sehr gut bedient. Schon allein der dünne und fließende Stoff bricht das harte Image der Bomberjacke und und bringt Frische in’s Übergangsjacken-Sortiment.

Hier kommen sie nun:
Die schönsten Souvenir Jackets und Blousons aus Satin für Männer im Sommer 2016!

 

//  RECLAIMED VINTAGE  //
// JADED LONDON //
//  RECLAIMED VINTAGE (SALE)  //
//  ADTP (SALE)  //
//  ASOS  //
//  NEW LOOK  //
//  DOLCE & GABBANA (SOLD OUT) ALTERNATIVE  //
//  WEEKDAY   //
//  DIESEL BLACK GOLD  //
//  DRIES VAN NOTEN  //
//  H&M  //
//  GUCCI   //
//  ASOS   //
//  DIESEL   //
//  NEW LOOK   //
//   JADED LONDON   //
//  VALENTINO   //
//  ASOS (SALE)  //
//   DIESEL   //