Vitamin_P_Kampagne_Pflanzenfreude.de2_1

Pflegeleichte Pflanzen, die jede Wohnung upgraden

Seien wir einmal ehrlich: viele von uns Männern (und ich spreche da auch in manchen Sachen von mir) mögen es in vielen Dingen meistens gern einfach, ohne viel Schnickschnack und klar auf den Punkt. Detailverliebtheit is uns nicht in die Wiege gelegt worden. Es muss schnell gehen, praktisch sein und passen – dann ist es perfekt.
Zwar geht die Entwicklung in eine lifestyle-bewusste Richtung, wie gerade beschrieben sehen jedoch immer noch zu viele Männer-Singlehaushalte aus, bei dem die Einrichtung dem Ikea Katalog gleicht und aus verschiedenen Wohnstilen besteht. Das macht dann irgendwie nicht so Sinn.
Why not? Schließlich schläft man nur dort und bei Besuch reicht es, wenn es sauber ist. So richtig wohl fühlt man sich aber nicht und Pflanzen? Zu äufwandig in der Pflege! Dabei ist “einen grünen Daumen zu haben” gar nicht mal so schwer! Dazu hat hat  das “Vitamin P” noch weitere Vorteile.

Pflanzen in der Wohnung sorgen nicht nur weitestgehend für den Wohlfühlfaktor, sondern verbessern auch die Luftqualität und entgiften sie, indem sie Schadstoffe absobieren, die von Möbeln und der Umwelt abgegeben werden. Wer jetzt denkt: “So ‘ne Pflanze wäre nicht schlecht” wird spätestens beim Kauf durch die vielfalt überfordert sein. Pflanzenfreude.de hat euch deshalb die besten Pflanzen ausgewählt, die in jedem Männerhaushalt überleben.

Hier kommen meine 3 Favoriten, die Pflegeleicht und perfekt für unkomplizierte Typen sind.

Coffea Arabica

Vitamin_P_Kampagne_Pflanzenfreude.de5_1

Die Coffea Arabica Pflanze liefert nicht nur das schwarze Gold, dass uns jeden Morgen den nötigen Kick gibt, sie bringt auch noch Dauerhaft einen grünen Farbtupfer in die Wohnung. Sie is einfach zu pflegen, benötigt einen sonnigen Platz und hin und wieder einmal Wasser, sodass der Boden leicht feucht ist.

AGAVE

Vitamin_P_Kampagne_Pflanze copy_1

Wie aus dem griechischen abgeleitet verspricht die Agave genau das, was sie bedeutet: Sie sieht edel und prachtvoll aus. Viele von euch kennen sie nur in Form von Dicksaft zum Süßen der Heißgetränke. Die Pflanze stammt ürsprünglich aus Mexiko und Südamerika und blüht nur einmal in ihrem Leben, was bis zu 10 Jahre dauern kann. Durch die heißen Herkunftsländer kann sie Feuchtigkeit speichern und benötigt nur wenig Wasser. Heißt: Lieber wenig als zu viel gießen, was uns Jungs zu Gute kommt. Dafür ist Sonne unerlässlich. Sie sollte deshalb ebenfalls an einem hellem Ort ohne direkte Sonneneintrahlung wie zum Beispiel im Schlafzimmer stehen.

Sarracenia

Vitamin_P_Kampagne_Pflanzenfreude.de4_1

Vielen ist die Sarracenia bekannt, denn sie gehört zu den Karnivoren, den fleischfressenden Pflanzen. Sie hat ein sehr auffälliges Aussehen, bestehend aus Trompetenblättern, die mit ihrem duftenden Nektar Fliegen und andere Insekten anlocken. Diese Nährstoffe brauchen sie, da sie meist in nährstoffarmen Moorgebieten der USA zu finden sind. Sie benötigt viel Wasser, daher kann man sie quasi nicht zu oft gießen. Besonders gut gedeiht sie bei Zimmertempreratur an lichtdurflutenden Orten.

Wer jetzt seine Leidenschaft für Pflanzen entdeckt hat, kann sich auf Planzenfreude.de weitere Informationen und nützliche Tipps & Tricks holen. Um zu zeigen, dass Blumen und Pflanzen glücklich machen gibt es zusätzlich noch eine Vitamin P Kampagne, die man wirklich gesehen haben muss. Typisch Mann!

Pflanzenfreude auf Facebook | Pflanzenfeude auf Twitter

In freundlicher Zusammenarbeit mit Pflanzenfreude.de