H&M_LOOK_BLOG_MEN_an

BROOKLYN

Brooklyn Baby! Der Stadtteil auf der anderen Seite des Hudson River ist über die Jahrzehnte fast genau so ikonisch geworden wie Manhattan selbst und ein Meltingpot aller Kulturen. Hier gibt es Kreative ohne Ende und mindestens genau so viele New Yorker Cool Kids in wie Soho. Die Häuser reisen nicht so oft in die Höhe, dafür sieht man die typischen umgebauten Industriegebäude sobald man nur einen Fuß in den Stadtteil setzt sofort und man kann erahnen was für beeindruckende Künsterlofts sich in ihnen verbergen.

Wenn es also “Brooklyn calling” heißt, kann man Outfittechnisch auch mal etwas wagen, ohne groß aufzufallen. Für mich bedeutet das ein Statement setzen mit einer roten Jersey Hose von H&M Trend! Kombiniert zu schlichten weißen Schuhen von adidas und einem T-Shirt von Uniqlo, machen vor allem die Details wie das rote Tuch von EDWIN am Rucksack von RAINS oder die komplett verspiegelte Brille von ASOS mit 90ies Vibes das Outfit besonders und versprühen ein wenig Brooklyn Charme. Im Alltag ohne Probleme tragbar, aber auffällig!

T-Shirt – H&M
Hose – H&M Trend
Rucksack – RAINS
Tuch – EDWIN
Schuhe – ADIDAS (Alternative)
Sonnenbrille – ASOS (Alternative)

H&M_LOOK_BLOG_MEN_1
H&M_LOOK_BLOG_MEN_5 H&M_LOOK_BLOG_MEN_2 H&M_LOOK_BLOG_MEN_4 H&M_LOOK_BLOG_MEN_3