Zeitgeschmack #PLAYLIST Halloween Spezial

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Remember, Remember, Remember… GLASS CANDY / HALLOWEEN3StrangeMusicInc Official — Brotha Lynch Hung – On Halloween Night210,3224Mc OldschooL — ”HALLOWEEN X-ORCISM” – MC OLDSCHOOL ft. Maverick1355☯l₫ Ұ☢Ü₦G — $EXXXICO prod. by ☯l₫ Ұ☢Ü₦G5406☯l₫ Ұ☢Ü₦G — FUBU & VERSACE30,4287The Reflex — Thriller • The Reflex Halloween Disco Edit [FREE D/L]

SOUNDCLOUD @ZEITGESCHMACK

 

 

Keine Kommentare

Woodstock, Flower Power & Hippie Love – die 70er Jahre sind wieder da!

v.l.n.r  TOPMAN // ERMENEGILDO ZEGNA // AGI & SAM //
KATIE EARY // JONATHAN SAUNDERS

Nachdem wir uns den letzten Saisons mit den 90ern und all ihren Facetten beschäftigt haben, entdeckt man auf den Männermodenschauen für das Frühjahr und den Sommer 2015 eine Zeit, die neben “Peace and Harmony” auch einen bestimmten Stil verkörpert: die 70er Jahre.

Schon am ersten Tag der London Collection: Men ließ sich der Trend für den Retro-Look nicht von der Hand weisen. TOPMAN legte mit einigen Looks vor und zeigte unter anderem mit langen Cardigans mit Schalkragen, Pastell-Anzügen, Denim-Schlaghosen und große Krägen, wie man die 70er auch im Jahr 2015 tragen sollte. Passend dazu darf natürlich die Hornbrille nicht fehlen, die dann gelegentlich bei Sonnenschrein durch eine eckige Fliegerbrille oder durch runde Gläser à la John Lennon ausgetauscht wird.

Weiterlesen und mehr Beispiele für den 70er Jahre Trend sehen..

 

Keine Kommentare

MARNI Spring / Summer 2015 – der Sommer kann ruhig dunkel sein

Es kommt nicht oft vor, dass ich mich in eine komplette Kollektion verliebe. Das letzte Mal passierte es bei der Herbst/Winter 2014 Kollektion Opening Ceremony, die in meinen Augen ein Meisterstück war und bei der ich mir absolut jeden Look in meinem Kleiderschrank vorstellen konnte.

Diese Saison ist es bisher das Label MARNI, das mir mit der Spring/Summer 2015 Kollektion Herzen in die Augen zaubert.

Weiterlesen

 

Keine Kommentare

IM FOKUS // Schuhe von strellson

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir das Label strellson zwar bekannt ist, es aber nicht auf meiner “Da muss ich auch mal hin”-Liste steht, wenn ich Online-Seiten durchforste oder durch die Straßen ziehe. Ziemlich schade eigentlich, denn die Marke bietet von einer Denim-Kollektion bis hin zu Anzügen ein riesiges Sortiment, bei dem jeder Mann mit Anspruch an qualitativ hochwertige und eher klassischere Mode auf jeden Fall fündig wird.

Besonders aufmerksam bin ich bei den Schuhen geworden, denn auch hier ist die Auswahl extrem weitreichend! Zu jeder Angelegenheit passend findet man dort seinen Traumschuh – ob man nun auf Desert Boots und Mokassins steht, oder eher zu sportlichen Schuhen greift.

Weiterlesen und mehr Schuhe von strellson sehen

 

2 Kommentare

Knopfschmuck für Männer: STÖÖKIE x TOPMAN

Button Cover von STÖÖKIE x TOPMAN

Wie schon in meinem letzten Artikel über Accessoires berichtet, bin ich nicht wirklich begeistert von Ohrringen, Ketten oder anderen Klimbim an einem Mann. Dennoch gibt es hier und da immer wieder Designer, welche mir die kleinen Schmuckstücke doch ein wenig schmackhafter machen. Allen voran dass Label MURKY,  bei dem ich noch nicht weiß, wo man die Produkte kaufen kann, sie aber dringendes “Haben-Wollen”-Bedürfnis in mir auslösen und ich somit weiterhin das Internet durchforste, bis ich sie in meinen Warenkorb legen kann.

Die Londoner Label STÖÖKI ist ebenso ein Kandidat. Nadia Abbas, Luka Hippolyte und Quincey Cassel Williams haben sich zusammengeschlossen, um nicht nur alltägliche Accessoires zu kreieren, sondern haben etwas designt, was selbst ich bisher noch nicht gesehen habe: Knopfschmuck!

Weiterlesen und mehr über die Kooperation von STÖÖKIE X TOPMAN erfahren

 

Keine Kommentare

TOMS – ein Online-Shop, der nicht für Dich etwas Gutes tut

Wir kennen es alle: der Sommer kommt schneller als man denkt und schon steht man da ohne ein Teil im Kleiderschrank. Natürlich ist dieser prall gefüllt, aber doch muss einfach etwas Neues her. Alles ist abgetragen und irgendwie langweilig.
Ganz besonders habe ich dieses Gefühl bei Schuhen, denn diese besitzt man meist in einer kleineren Anzahl und hat somit nicht soviel Auswahl, wenn man sie nicht gerade sammelt.

Auf meiner letzten ONLINE-SHOPPING-TOUR, über die ich in dieser Woche bereits berichtete, habe ich natürlich auch die Schuhfrage nicht außer Acht gelassen. Möchte ich Boots, Slip-Ons oder Oxfords? Leder oder Canvas? Ich ließ mich inspirieren und forschte nach neuen Seiten, auf denen ich mein Geld gut investieren kann.

Einen längeren Halt machte ich bei TOMS, denn das in Los Angeles gegründete Label bietet nicht nur eine breite Auswahl an Schuhen und Sonnenbrillen, sondern tut auch anderen etwas Gutes mit dem Verkauf seiner Produkte. Bereits im November habe von ihrem Launch in Deutschland mitbekommen, so richtig wahrgenommen habe ich das Ganze zur der Zeit aber noch nicht, denn klar: in LA kann man Espadrilles und Sonnenbrillen immer tragen, in Deutschland sah das Wetter zu der Zeit jedoch anders aus.

Weiterlesen und erfahren wie TOMS Gutes tut…

 

Keine Kommentare

NEW ARRIVALS // Meine Favoriten aus den Online-Shops


POLO – EDWIN // BASECAP – TOPMAN // COLLEGE-JACKE //
SONNENBRILLE - KSUBI // T-SHIRT – LACOSTE // ZIPPER – TOPMAN

NEW ARRIVALS! - schreit es schon beim ersten Blick in die Online-Shops. Für uns als FASHION- UND LIFESTYLEBLOGGER hat dies gerade etwas Gutes, denn man kann das persönliche Vergnügen, das Shoppen, mit der Arbeit, dem Recherchieren, verbinden. Was will man da noch mehr?

Gesagt, getan und so klickte ich mich in den letzten Tagen durch einige Seiten. Hier und da fand ich dabei einige Schmuckstücke, die ich euch natürlich nicht vorenthalten will!

Alle meine Online-Favoriten sehen..

 

1 Kommentar