Das Marmor-Muster als Print im Trendwatch

Shallow Marble Shirt

Das Marmor-Muster begleitet uns in diesem Jahr schon etwas länger. Seitdem Alexander Wang die kreative Hand von Balenciaga übernahm, ist der Trend, den Print des hochwertigen Steins auf Pullovern, Accessoires oder auch Schuhen zu tragen, nicht mehr wegzudenken. Mit der Frauenkollektion von Balenciaga für Fall/Winter 2013 hat Alexander Wang nicht nur bewiesen, dass er die großen Fußstapfen von Nicolas Ghesquière füllen kann, sondern hat mit seinem Trendbewusstsein gezeigt, was in ihm steckt. Sogar der Boden bestand aus dem zerbrochenem Marmor. Seitdem komme ich nicht mehr drum herum, jeden Steinboden den ich sehe imaginär auf ein Kleidungsstück aufzudrucken und mir zu wünschen, ihn dann tragen zu können.

Weiterlesen und Produkte mit Marmor-Print sehen..

 

1 Kommentar

Nicholas Ghesquiére ist Creative Director bei Louis Vuitton

Es wurde bestätigt! Nach langem Vermuten wurde nun endlich bekannt gegeben, dass Nicolas Ghesquiére der neue Creative Director bei Louis Vuitton sein wird!

Schon im Juli berichtete ich, dass Marc Jacobs, Gerüchten zufolge, das Modeunternehmen Louis Vuitton verlassen und zu Coach übersiedeln wird, um an dem Relaunch der Ready-To-Wear Kollektion mitzuwirken. Im Zuge dieser Aussage war auch Ghesquiére im Gespräch, der den Platz von Jacobs dann übernehmen sollte.

Nachdem Ghesquiére das Label BALENCIAGA verließ, war es still um den Designer geworden. Letztendlich machte er Schlagzeilen in Print- und Onlinemagazinen mit einem Rechtsstreit, den er mit seinem ehemaligen Arbeitgeber führte und dann verlor. Grund: Er hatte sich negativ über das Label geäußert.

‘I began to feel as though I was sucked dry, like they wanted to steal my identity while trying to homogenize things. ‘It just wasn’t fulfilling anymore.’

Er ist nach dieser Talfahrt zurück!

“Louis Vuitton has always incarnated for me the symbol of ultimate luxury, innovation and exploration” [...] “I am very honoured of the mission that I am entrusted with, and proud to join the history of this great maison. We share common values and a vision.”, kommentierte er zu seinem neuen Artbeitplatz bei der LMVH Group. [Vogue.com]

Hoffen wir, dass er nun bessere Zeiten haben wird. Wir sind gespannt auf die nächste Kollektion von Louis Vuitton, unter der Hand von Nicholas Ghesquiére und wünschen ihm viel Erfolg!

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Bild: Style.com

 

Keine Kommentare

Marc Jacobs verlässt Louis Vuitton

Marc Jacobs leaving Louis Vuitton

Breaking News: LVMH hat nun die Gerüchte bestätigt, denen zufolge Marc Jacobs Louis Vuitton verlassen soll. Jacobs wird sich in Zukunft auf seine eigenen Labels konzentrieren und LV nach 16 Jahren verlassen. Heute erst hatte Jacobs seine letzte Show für das High Fashion Label präsentiert, das er in seiner Zeit als Chefdesigner maßgeblich geprägt hatte und wo er nun eine große Lücke hinterlässt. Wie schon seine erste Kollektion für Louis Vuitton war auch die heutige in schwarz gehalten.

Louis Vuitton RTW 2014 Marc Jacobs verlässt Louis Vuitton

Gerüchten zufolge soll sich Marc Jacobs aber keinesfalls nur auf das eigene Label beschränken, sondern kurz vor einem Wechsel zu Coach stehen, wo er für das auf Lederwaren spezialisierte Label die Frauenlinie relaunchen soll. Als Nachfolger bei Louis Vuitton hingegen soll Nicolas Ghesquière zur Debatte stehen, der durch seine Arbeit für Balenciaga bereits Erfahrung damit hat, ein großes, etabliertes Label als Chefdesigner zu übernehmen.

Photocredit: Style.com

 

Keine Kommentare

ALEXANDER WANG Spring Summer 2014 – Meine Lieblingslooks

Wer mich ein wenig kennt, der weiß, dass ich ein riesiger Fan von Alexander Wang und seine Kreationen für sein eigenes Label, sowie für das Modehaus Balenciaga bin. Gestern Abend um 23:00 Uhr unserer Zeit war es dann so weit und endlich (!) wurde die neue Spring/Summer 2014 Collection vorgestellt, die nach der letzten Saison große Erwartungen erfüllen musste. Karl Lagerfeld und seine Dokumentation hatten zu der Eröffnung der Show erst einmal Pause.

Schon der Aufbau der Location ließen darauf schließen, dass es wieder sehr geradlinig, minimalistisch und konstruktivistisch zugehen wird, jedoch mit einem starken Blick auf Detailreichtum. Als die Show startete, wurde ich nicht enttäuscht.

Weiterlesen und meine Lieblingslooks sehen..

 

Keine Kommentare

BALENCIAGA Fall/Winter 2013 Kampagne

Der Herbst wird kommen, das ist keine Frage. Die Shops und Modelabels bereiten sich schon einmal darauf vor und verleiten mit neu gefüllten Regalen und Kampagnen für die nächste Saison dazu, sich imaginär für die kalten Tage einzukleiden.
Auch für die September Issue, die inhaltsreichsten Ausgabe des ganzen Jahres, werden die Kampagnen benötigt, um so viele potentielle Kunden wie möglich zu erreichen.

Das Label BALENCIAGA hat es, unter der neuen Leitung von Alexander Wang geschafft, mich mit der Kampagne für Herbst/Winter 2013 vollkommen zu überzeugen, die ganze Kollektion für Frauen zu kaufen, trotzdem ich kein weibliches Geschöpf bin und mein es Konto wahrscheinlich niemals erlauben wird, überhaupt ein Teil zu kaufen. Schon die Kleidung der ersten Debutkollektion von Wang, ließ mein Herz ein bisschen schneller schlagen, denn sie trifft meinen persönlichen Stil auf den Punkt. Die Kreationen des amerikanischen Designers verfügen immer über ausgeklügelte Details, die sehr futuristisch und neu wirken. In einer Symbiose aus eleganten, geradlinigen Schnitten und einer düsteren, leblosen Grundstimmung, lassen sie das Model wie ein Kunstwerk wirken. Alle Kampagnenbilder sehen..

 

1 Kommentar

Trendwatch: Der lange Mantel für den Mann

Bei den Männermodenschauen in Paris, Mailand und London ist aufgefallen, dass viele Designer Mäntel als Key Pieces in ihren Kollektionen integrierten, um auch uns Männer im Frühjahr vor Wind und Wetter zu schützen. Was ist daran neu fragt ihr euch jetzt bestimmt. Die Antwort liegt in der Länge der Mäntel.

Die neuen Stücke reichen bis zum Knie oder gar zum Knöchel und sind so vielseitig, dass man sie in mehreren Materialien auf den Laufstegen sehen konnte. So unterschiedlich Baumwolle, synthetischen Stoffe oder auch Plastik sind, so verschieden sind auch die Schnitte, die man beobachten konnte. Vom klassischem Trenchcoat bis zur sportlichen Variante wie bei Moncler Gamme Bleu ist alles vertreten.

Weitere Trendteile anschauen und erfahren, wie man den Look kombiniert…

 

Keine Kommentare

Inspiration: Sommerlooks vom Laufsteg

Der Sommer kommt immer näher und langsam sollte die Garderobe so vorbereitet sein, dass man für die heißen Tage gewappnet ist. Wer noch nicht vorgesorgt hat, dem zeige ich heute verschiedene Looks, die mir bei den Spring/Sommer 2013 Schauen auf der ganzen Welt besonders aufgefallen sind und die man ziemlich einfach nachmachen kann.

Der Matrix-Look

Links: Christian Dior; Rechts Damir Doma

Fangen wir mit einem sehr strengen, aber coolen Stil an: dem Matrix-Look. Ein komplett schwarzes Outfit in Kleid oder Anzug-Form, aus Stoffen wie Leder oder fester Baumwolle kombiniert zu Sleek Hair oder streng zurückgebundenen Haaren machen das heiße Wetter nicht nur erträglicher weil die Haare nicht vollschwitzen, sondern lassen euch trotz der farblosen Variante zum Hingucker auf den Straßen werden. Was nicht fehlen darf ist die übergroße Sonnenbrille, die dem doch etwas arroganten Look noch einmal eine ordentliche Portion Coolness verleiht.

Alle Inspirationen anschauen..

 

Keine Kommentare