Die Uhr als vergessenes Accessoire

Eine gute Uhr ist mehr als nur ein funktioneller Begleiter: sie steht wie kein anderes Accessoire als Indikator für Stil und Geschmack des Trägers oder der Trägerin. Wir geben selten für ein anderes Schmuckstück mehr Geld aus, denn eine Uhr wird oft über einen langen Zeitraum getragen und nicht nur für eine Saison angeschafft – hier legen auch geringer Verdienende Wert auf Qualität und Hochwertigkeit. Sie muss zu möglichst vielen Kleidungsstücken passen und das Gesamtbild komplettieren und keinesfalls stören.

Oft investieren wir viel Zeit und Geld um uns mit den aktuellen Modetrends zu beschäftigen und unser Outfit zu gestalten. Viel zu selten setzen wir uns aber mit der Bedeutung eines so wesentlichen Bestandteils unseres Auftretens auseinander – und obwohl wir mittlerweile im Zeitalter von Smartphones und iPads leben, in dem uns die Uhrzeit vermeintlich permanent medial präsent sein sollte, wollen wir dennoch nicht auf sie verzichten. Ob digital oder analog: meist orientieren sich die Uhrenmodelle nicht an brandaktuellen Trends, sonderen eher an Saisonübergfreifendem Zeitgeist.

Wir haben euch ein Paar Modelle einmal näher beschrieben:

Artikel zu Ende Lesen

 

1 Kommentar

Sonnenbrille für die Ewigkeit: Die Carrera 6000!

Nach den ersten Herbstgefühlen in der letzten Woche, ist der Sommer nun endlich zurück in Deutschland. In der Hauptstadt erreicht es diese Woche Temperaturen, die für den Monat Juli angemessen sind und so wollen wir das Wochenende im Park, am See oder ganz entspannt in einem Cafe verbringen, die Seele baumeln lassen und den Sommer genießen.

Etwas, das uns dabei mit Sicherheit nicht fehlen wird, ist eine Sonnenbrille. Falls ihr noch auf der Suche seid, könntet ihr nun bei Carrerea fündig werden, denn die Lancierung des Modells Carrera 6000 erscheint pünktlich zum Sommercomeback!

Angelehnt ist das neue Design an einen alten Entwurf aus dem Hause Carrera. Durch einen ganz besonderen Stoff, der Optyl genannt wird, soll die Farbe des Modells auch nach jahrelanger Benutzung immer noch so strahlen wie am ersten Tag.
Gleich in zwei unterschiedlichen Ausführungen kommt die 6000 daher.

Vor wenigen Tagen stellte Jan an dieser Stelle noch vor, dass er für den kommenden Herbst noch eine Hose mit Camouflage-Muster braucht. Auch bei Carrerea ist das Trendmuster ein großes Thema und bekommt bei dem Modell 6000 eine ganz eigene Linie.
Neben den gemusterten Brillen gibt es auch die Linie „Sporty“, die man an den gestreiften Bügeln erkennen kann.

Wir haben bislang keine Erfahrung mit Sonnenbrillen von Carrera gemacht, doch dieses Modell spricht uns an. Falls ihr mehr News haben wollt, auf der Facebookseite des Unternehmens findet ihr mehr zu diesem Thema.

brought to you via Glam Media

Advertisement

 

Keine Kommentare