Männer im Jumpsuit: der neue Trend?

Männer im Jumpsuit? Warum nicht!

Schon vor einigen Wochen berichtete ich auf unserer Facebook Page, dass bei dem Modegiganten H&M nun auch ein Jumpsuit in Dunkelblau in der Trend Abteilung hinge. Es gab eine große Resonanz zu diesem Beitrag, mit einer sehr durchwachsenen Meinung. Viele von euch konnten sich nicht vorstellen, jemals einen Mann in einem Jumpsuit auf den Straßen zu sehen. Manche waren zuversichtlich und andere haben sich ihn sogar sofort gekauft. Ihr seht, es ist ein heikles Modestück, welches noch nicht abgefertigt werden sollte, da es sich noch in der “Trendschwebe” befindet.

Warum? Nun, schaut euch die beiden Stücke aus der BALMAIN SS 2014 Kollektion an. Spätestens bei diesen beiden schmucken Teilen sollten wir uns noch einmal überlegen, dem Jumpsuit für den Mann nicht doch noch eine Chance zu geben. Mit Slip Ons, die wahlweise mit Trotteln oder Schnallen bestückt sein können, machen sie doch einiges her – sei es etwas schicker mit Hemd wie das Modell links, oder eher mehr casual in einem hellem Denim-Stoff und Knöpfen.

Auch wenn er erst an Automechaniker Berufsbekleidung erinnert, könnte er sich mit dem Aufkommen bei den großen, einflussreichen Labels wie auch GucciSS 2014 auf dem Modemarkt für Männer etablieren und uns schon bald nicht nur in verschiedenen Fast-Fashion-Läden anhimmeln, sondern könnte auch an einigen Männernkörpern zu sehen sein.

Etwas Frisches könnte der Modemarkt für den Herren ruhig einmal gebrauchen.

Photocredit: BALMAIN

 

6 Kommentare

Do or Don’t: Hosen im Metallic Look

Hosen, wenn man sie noch so nennen kann, da sie fast nur noch auch Elastan bestehen und eigentlich Leggins heißen müssten, waren in diesem Jahr, und in dem Jahr davor in allen möglichen Farbvarianten zu sehen. Von der Farbe Rot, über lachsfarbene, bis hin zu pink und auch gelb, alles hat man auf Fashion Blogs und den Straßen gesehen. Kombiniert mit einem T-Shirt in der komplementär Farbe, war man die letzten 2 Jahre perfekt gestylt, denn der Color Blocking Trend war nicht weg zu bekommen.

Wenn wir ehrlich sind, können wir es nicht mehr sehen und endlich kommt nun ein neuer Trend, der uns aber mit skeptischen Augen aufschauen lässt: Hosen im metallic Look.

Bei H&M gesichtet, sind wir uns uneinig, ob wir die Hose gut finden sollen oder nicht. Sicherlich, man kann sie gut zu nude Tönen und Weiß kombinieren, jedoch muss man darauf achten, nicht gleich wie eine Diskokugel auszusehen oder durch den Glanz billig zu wirken. Im Winter und zu besonderen Anlässen könnten wir uns die Hose aber sehr gut vorstellen.

Was meint ihr?

 

1 Kommentar

Do or Don’t: Baseballmützen

Modesünden gibt es viele und bei vielen Dingen kann man schnell etwas falsch machen. Doch momentan kehren eine große Menge Trends aus der Vergangenheit zurück. Neben klassischen und eleganten Stilelementen der 50er Jahre sind vor besonders die 90er Jahre so präsent wie noch nie.

Dies ist nicht nur an den ganzen flachen Plateau-Schuhen zu sehen, auch viele weitere Trends dieses Jahrzehnts versuchen ihr Comeback in unserem Kleiderschrank. Bei manchen Trends fragt man sich dann doch: wieso habe ich damit eigentlich aufgehört?

Wir lassen uns von unserer Umwelt beeinflussen, daran gibt es keinen Zweifel. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass man aufhört etwas zu tragen obwohl man es doch eigentlich mochte. Bei der Show von Givenchy trugen die Models neben Bomberjacken aus Samt und Leder, engen Röcken und spitzen Schuhen auch Baseballmützen auf ihrem Kopf. Seitdem ist die Kopfbedeckung wieder ein großes Thema. Auch die schwedische Stilbloggerin Elin Kling präsentiert auf dem Cover ihrer aktuellen „Style By“ Ausgabe stolz ihr Cap von Nike.

Also was meint ihr: sind die Base-Caps ein Do oder Don’t?

Image: Via Style By Kling

 

7 Kommentare