H&M und die nächste Designer-Kooperation 2014: Who’s next?

So langsam ist es vorbei mit der Resonanz zur letzten Designer-Kooperation von H&M. Die von Isabel Marant designte Kollektion ist durch die großen Werbemaßnahmen erwartet gut angekommen und war nach nur wenigen Stunden nicht nur zum größten Teil bei den Frauen, sondern auch in der Männerabteilung ausverkauft. Meinen Favoriten, den schwarzen Cardigan, konnte ich schon nach kurzer Zeit nicht mehr im Online-Shop finden und so blieb mein H&M-Designer-Warenkorb dieses mal leer.

Kaum ist eine Designer-Kooperation vorbei, frage ich mich, wer als nächstes mit dem Fast-Fashion-Konzern zusammen arbeiten wird? Was würde eine Kollektion erfolgreich machen und wie muss die nächste Zusammenarbeit aussehen?

Hier sind die Punkte, die meiner Meinung nach ausschlaggebend für einen H&M-loves-Designer-X-Erfolg sind:

Weiterlesen und den potentiellen H&M x Designer 2014 erfahren

 

5 Kommentare

Isabel Marant x H&M Gewinnspiel – Für Männer und Frauen!

Noch 3 Mal schlafen, dann ist es so weit: die Isabel Marant x H&M Kollektion feiert ihren Start auf den Bügeln in ausgewählten Geschäften und auch online wird sie erhältlich sein. Meine Favoriten aus der Männerkollektion habe ich euch bereits letzte Woche gezeigt.

Für viele Mädels und Jungs heißt es am Donnerstag, den 14. November, wieder früh aufstehen, um ein Designerteil auf der wahrscheinlich überlasteten H&M-Seite zu ergattern, denn sogar Prinzessin Victoria von Schweden trug ein komplettes Outfit aus der Zusammenarbeit des Mode-Unternehmens mit der Designerin, welches ihr selbstverständlich komplett nachkaufen könnt.

Was jedoch nicht käuflich erhältlich sein wird, ist Teil unseres Gewinnspiels aus der Designerkollektion: ein Isabel Marant x H&M Tuch aus reiner Maulbeerseide für Männer oder Frauen!

Hier klicken, um bei dem Isabel Marant x H&M Gewinnspiel mitmachen

 

48 Kommentare

Isabel Marant x H&M – der Besuch im Showroom

Noch ein paar mal schlafen, dann ist sie da: die von Isabel Marant designte Kollektion für H&M. Nach Maison Martin Margiela wird die nächste Designerkollaboration, die ab 14. November in ausgewählten Geschäften und online erhältlich sein wird, wieder tragbarer und zum ersten Mal in ihrer Designer-Geschichte hat Marant für H&M auch eine Männerkollektion entworfen. Diese interessiert mich natürlich besonders und so habe ich mir meine Lieblingsstücke schon einmal im Lookbook herausgepickt. Der doppelreihige Mantel, der mit seinem sehr klassischen Schnitt super zu meinem Stil passt, sowie die dicken Stickpullover mit passendem Schal und die Lederhose, sind in meiner engeren Auswahl gelandet.

Gestern im Showroom von H&M war es dann endlich soweit. Die Kollektion hing in ihrem vollem Umfang auf den Kleiderbügeln, welche ich schon vor dem Zelebrieren mit ein paar Häppchen und einem Glas Prosecco anfassen musste.

Weiterlesen, Impressionen sehen und mein Fazit hören…

 

Keine Kommentare

Isabel Marant x H&M Men/Women Kollektion – die Preview

Die Tage vergehen und die Isabel Marant x H&M Kollektion rückt immer näher. Nach kleineren Details und Previews gibt es nun endlich mehr Bilder der Kollektion, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen!
Isabel Marant, die für ihre Sneaker Heels, sowie für das Arbeiten mit Strick und Wolle bekannt ist, setze auch für die H&M Kooperation den Naturstoff ein und verwendet ihn für grobe Strickpullover, die mich schon beim Hinschauen wärmen. Kombiniert werden diese zu weißen Hosen, die bald in der reinen Variante oder auch mit einen Ethno-Musterauf den Kleiderstangen hängen werden. Ob zu einem Anzug oder zum Alltags-Outfit, braune Lederboots dürfen beim Isabel-Marant-Mann nicht fehlen.

Schauen wir uns das Frauensortiment an, sehen wir auch hier, dass mit Wolle nicht gespart wurde. Dazu gesellen sich, typisch für Isabel Marant, Skinny-Lederhosen, Wolljacken und Cardigans, oft mit Aufdrucken mit Ethno-Touch. Schauspielerin Milla Jovovich, Lou Doillon, Alek Wek, Malgosia Bela und Lou Doillon zeigen schon einmal, wie die Kollektion an Frau so aussehen kann!

Die dazu passenden Accessoires dürfen natürlich nicht fehlen und so werden Tücher, Ohrringe, Boots und Heels mit Metallpailletten euer neues Designeroutfit komplettieren.

Am 14. November gibt es die Isabel Marant für H&M Kollektion in ausgewählten Läden und online zu kaufen.

Photocredit: H&M / TheFashionSpot

 

Keine Kommentare

Die adidas Kooperationen im Designerbattle

Links: Raf Simons / Rechts: Rick Owens

Dass Designerkooperationen zur Zeit voll im Trend sind, muss ich hier nicht weiter erläutern. Kommt da noch das Trendstück des letzten Jahres, der Turnschuh, mit ins Spiel, heißt es für die Meisten nicht nur Ohren und Augen auf, sondern auch Kreditkarte raus.

Nach der kommenden Kollektion von Isabel Marant und H&M sind es wohl die begehrtesten Designerkreationen, die mich und viele andere schon gespannt auf den Herbst/Winter und das nächste Frühjahr blicken lassen. Die beiden Designer Raf Simons und Rick Owens haben sich mit dem Unternehmen adidas zusammengetan, um den Sportschuh zu revolutionieren. Die Frage ist nur: für welche sollte man sich entscheiden?

Weiterlesen…

 

2 Kommentare

It’s over: Sneaker Wedges – wir zeigen die beste Alternative!

Photo via net-a-porter.com

Es ist nicht so, dass ich Sneaker Wedges überhaupt jemals schön gefunden hätte, auch wenn ich deren Erfinderin, zumindest nehme ich an, dass sie sie erfunden hat, Isabel Marant als Designerin durchaus schätze. Ihr lässiger Stil entspricht ziemlich dem, was auch ich gern trage. Was die Dame sich bei den Sneaker Wedges gedacht hat, war und ist mir jedoch ein Rätsel. Eigentlich war der Keks ja letztes Jahr schon so ziemlich gegessen, aber nein, noch nicht für alle. Da Bershka, Deichmann und Co. fleißig ähnliche Modelle produzieren, ist der Schuh so auch zu einem geringen Preis für die Masse erhältlich.

Weiterlesen

 

3 Kommentare

Isabel Marant für H&M – Die nächste Designerkooperation

Wir konnten es kaum erwarten! Endlich steht eine neue Zusammenarbeit mit einem Designer und dem Retailer H&M in den Startlöchtern! Ab dem 14. November 2013 kann die Kooperation von Isabel Marant und H&M in den Läden des Schwedens gekauft werden.

Das französische Label Isabel Marant ist den Meisten bekannt durch die Sneaker Wedges, die sich nach kürzester Zeit zu einem der größten Schuhtrends der letzten Zeit entwickelt haben. Für die Kenner ist sie das französische Mädchen, das in Paris aufgewachsen ist und sich zuerst mit einer Schmucklinie und dann mit dem Ausprobieren des Stoffes Strick und der darauffolgenden Kollektion 1994, unter dem gleichnamigen Label, auf sich aufmerksam machte. Für die Kooperation blieb sie ihrem Stil treu und Mixte urbane Einflüsse mit einer Boho-Eleganz und dem Spirit des Rock’n'Rolls, die aus Kleidung und Accessoires für Frauen, Teenager und auch für Männer bestehen wird. Das ist das erste Mal in der Geschichte des Labels, dass Isabel Marant eine Herrenkollektion designt. Die Kollektion wird es online und in rund 250 Stores auf der ganzen Welt zu kaufen geben.

„Ich fühle mich von dieser Kooperation geschmeichelt: H&M arbeitet mit den besten Designern zusammen und diese Einladung ist eine große Ehre. Ich bin immer bestrebt, etwas Echtes zu schaffen, das Frauen gern im Alltag tragen, mit einer gewissen Unbekümmertheit, die für mich typisch Paris ist: man macht sich schick, verwendet jedoch nicht übertrieben viel Aufmerksamkeit darauf, und das Ergebnis ist doch sexy. Die Kollektion ist durchdrungen von dieser Leichtigkeit und Attitüde. Alles kann nach Belieben und Intuition miteinander kombiniert werden: Dies entspricht meiner Auffassung von Mode, in der es vor allem um Persönlichkeit geht“, sagt Marant zur Kooperation.

Wir sind gespannt auf die Zusammenarbeit und werden euch auf den Laufenden halten!

 

Keine Kommentare