Willkommen Miss Vogue!

Miss Vogue Cara Delevingne

Zum ersten Mal gibt es zur britischen Vogue-Ausgabe im Juni die Miss Vogue. Ein Magazin, das sich, wie der Name schon vermuten lässt, eher an ein jüngeres Publikum wendet. Im Gegensatz zur Vogue werden hier auch Lifestyles und Inspirationen präsentiert, die es dann zum Nachkaufen in unteren Preisklassen gibt.

Auf dem Cover ist Cara Delevingne zu sehen, das gefragteste Model momentan auf das man auch hier nicht verzichten möchte. Das Cover der Zeitschrift wirkt wesentlich bunter und verspielter, als die doch eher klassischen Cover der Vogue. Photografiert wurde Cara von Angelo Pennetta.

Das Magazin wird im Paket zusammen mit der “normalen” Vogue erhältlich sein und bleibt vorerst eine einmalige Ausgabe, ob noch weitere Ausgabe der Miss Vogue herausgegeben werden, ist noch unklar. Passend dazu gibt es auf dem Cover der Vogue die “Mutter” aller Models zu sehen, Kate Moss, die damit zum 32. Mal auf dem Cover der britischen Vogue erscheint.

[Bild via Vogue][Fashion Telegraph]

 

Keine Kommentare

Cover : Emma Watson auf der US Vogue

Im kommenden Monat wird ein weiterer großer Star das Cover der US Ausgabe der Vogue zieren. Schauspielerin Emma Watson hat es auf das begehrte Titelblatt geschafft. Anna Wintour bekannte sich schon vor wenigen Jahren als großer Fan der jungen Britin. Nicht nur wegen ihres Stiles fiel Ms Watson im letzten Jahr auf, auch durch große Kampagnen wie unter anderem für den französische Beautykonzern Lancome brachte sich Emma Watson ins Gespräch. Das Kleid auf der Cover ist aus der Herbst und Winterkollektion von Prada. Im Magazin wird sich das erste Mal mit den Trends für die kalte Jahreszeit beschäftigt.

Wie gefällt euch das Cover von Emma Watson ?

Image : VIA

 

4 Kommentare