Ich packe meinen Koffer und nehme mit…

Ihr habt es wahrscheinlich bereits mitbekommen, ich fahre in den Urlaub und das für gar nicht mal so kurze Zeit.
Packen ist für manche Leute der Horror, für mich eigentlich nicht, als Stylistin muss man das eh andauernd machen. Dennoch stand ich nun vor der Frage: “Was nehme ich mit für 3,5 Wochen Urlaub”?
Auf jeden Fall gilt die goldene Faustregel: Soviel wie nötig, und so wenig, wie möglich.
Ein paar grundlegende Tipps, von mir, zum Kofferpacken und eine kleine Checkliste, was ihr nicht vergessen solltet, findet ihr weiter unten.

1. Der richtige Koffer

Ich weiß nicht, wie oft ich in meinem Leben schon dankbar gewesen bin, in einem Zeitalter aufgewachsen zu sein, in dem Koffer Rollen haben, die sich auch noch um 360° drehen. Wer auch immer das erfunden hat, danke. Welche Firma ihr wählt oder wie viel ihr investiert, liegt natürlich bei euch. Wer allerdings einen Trip durch Indien plant, der sollte lieber einen großen Rucksack, statt einen Koffer mitnehmen. Macht sich auf die Dauer sicher bezahlt.
Ich reise mit einem Samsonite Cosmolite. Der hat seinen Namen allemal verdient, denn er wiegt knapp 2,5 kg und klaut somit nicht viel von den wertvollen 20 – 23kg die man als Gepäck aufgeben darf. Vergesst nicht euch vorher bei der Fluggesellschaft zu informieren, wie viel Kilo ihr mitnehmen dürft.
Außerdem solltet ihr ein schönen, auffälligen Kofferanhänger haben um euren schwarzen Koffer, unter den anderen tausend schwarzen Koffern herauszusuchen.

Mehr Tipps gibt‘s nach dem Klick….

 

1 Kommentar

Wenn wir die Tasche für die Fashion Week packen müssten…

In genau drei Wochen ist es wieder soweit: in Berlin steht die Fashion Week vor der Tür. Das heißt wieder vier Tage voller Modenschauen, neuen Kollektionen, alten Bekannten und neuen Gesichtern. Dabei heißt es natürlich auch gut auszusehen, denn für die Fashion Week zieht man sich in der Regel ein wenig besser an als sonst im Alltag. Wir haben das Glück, gleich vor Ort zu wohnen und müssen vorher nicht noch einen Koffer packen. Doch zahlreiche Gäste der Mercedes-Benz Fashion Week kommen aus der ganzen Welt und müssen vorher noch alles einpacken, da kann schnell mal ein Teil vergessen werden und das ganze Outfit ist unfertig.

Weiterlesen

 

Keine Kommentare

Louis Vuitton lanciert 1. Parfüm

Das Monogram von Louis Vuitton ist auf der ganzen Welt bekannt. Sowie auch die Koffer und Handtaschen des französischen Luxuslabels. Doch das Modehaus erkundet neue Wege und wird im nächsten Jahr seinen ersten eigenen Duft auf den Markt bringen. Zuständig für das erste Parfum aus dem Hause Louis Vuitton ist Jacques Cavallier-Belletrud, der bereits große Erfolge mit seinen Kompositionen für Dior, Yves Saint Laurent und Jean Paul Gaultier feiern konnte.

Louis Vuitton ist bekannt für sein Reisegepäck und mit diesem Hintergrund wird auch der Duft von einer Reise erzählen, die Düfte ferner Länder. Ob nun ein frischer Duft wie die Wiesen auf Irland oder doch so würzig wie ein Basar im Orient, wir werden uns wohl überraschen lassen müssen.

Fraglich ist auch noch ob Marc Jacobs dann noch als Designer bei Louis Vuitton zuständig sein wird. Auch wenn es in der letzten Zeit viele Gerüchte um seinen Posten bei Vuitton gab, angeblich sollen diese Woche wieder Verhandlungen bezüglich seines Wechsels zu Dior angesetzt wurden sein. Vielleicht präsentiert ja auch Phoebe Philo, die als neue Designerin bei Louis Vuitton gehandelt wird, dann den ersten Duft des Labels.

 

Keine Kommentare