Düster & verführerisch: Das Louis Vuitton AW13 Video

Die Modewochen in den Metropolen sind vorbei und die Nachberichterstattungen in Magazinen und auf Blogs sind im vollen Gange. Ein Trendreport hier, eine Kritik dort – die Themenauswahl ist so umfangreich, dass man auf jedem Blog über ein anderes Thema lesen kann. Etwas, was ich euch auf jeden Fall zeigen muss, ist das Video von James Lima für das Love Magazin, welches in bewegten Bildern die neue Herbst/Winter 2013 Kollektion von Louis Vuitton zeigt.

In diesem sehen wir nicht nur Übertalent Cara Delevingne und Georgia May Jagger, sondern auch Edie Campbell, Saskia de Brauw und Lily McMenamy, die entweder verführerisch und fast nackt in den Straßen die Kleidung des Modeunternehmen mit den LV Monogram tragen, oder Backstage vor der Louis Vuitton AW13 Show in Paris zu sehen sind. Was nicht vergessen werden durfte sind die typischen Perücken, die schon bei der Show sehr auffallend waren. Ein bisschen vermisse ich Kate Moss. Sie hätte dem fast schon künstlerischen Video das i-Tüpfelchen verliehen.

Louis Vuitton AW13 by James Lima from LOVE on Vimeo.

 

Keine Kommentare

So heiß ist das neue Cover des Love Magazin

Was gibt es besseres für die Verkaufszahlen eines Magazins als zwei Supermodels nackt, am Besten noch im Wasser in einer Badewanne?

Kate Moss ist trotz ihres Alters (welches eigentlich in der Modelbranche schon ein sehr fortgeschrittenes Rentenalter bedeutet) immer noch sehr gefragt. Zu sehen ist sie nicht nur in den neuen Spring/Summer 2013 Kampagnen von Stuart Weitzmann und Givenchy, sondern auch auf Magazinen. Wie sie es zeitlich schafft alle Jobst auszuführen, bleibt mir bis heute ein Rätsel.

Anscheinend hat sich Cara Delevingne Kate Moss zum Vorbild genommen. Cara gilt als das neue Supermodel. Nicht nur auf Magazinen, Titelblättern und auf dem Runway sehen wir sie quasi zur gleichen Zeit, auch bei Instagram zeigt sie uns ihr doch so perfektes Gesicht, welches Designer so lieben.

Für das Love Magazin haben sich die Beiden nun ausgezogen und rekeln sich lasziv in einer Badewanne. Welche von beiden besser aussieht, können wir leider nicht sagen. Das Magazin steht ganz im Zeichen Modeltalk.  ”Kate Cleans Up” (deutsch: Kate räumt auf) ist die Aufschrift des Magazin, bei welchem Kate Moss auspackt und Gerüchte, sowie Vorurteile den Kampf ansagt.

Wer nicht gerne liest, kann auch nur Bilder gucken, immerhin gibt es ja genug zu sehen.

 

1 Kommentar