Schuhe für Frühjahr und Sommer 2014 – Meine Favoriten

01 ZIGN // 02 DIOR HOMME // 03 BERSHKA

Unsere Themenwoche geht mit diesem Artikel zu Ende und was wir gelernt haben ist, dass der Schutz für die Füße eine viel größere Bedeutung hat als “Schnell mal Schuhe kaufen”. Natürlich habe ich auch etwas persönliches mitgenommen. Dank meiner Recherche ist mir nun gefühlt das ganze Sortiment aller Schuh-Shops bekannt, die natürlich einige Schmuckstücke im Repertoire hatten.

Meine Schuh-Favoriten für  Frühjahr und Sommer 2014 will ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Weiterlesen und alle Schuhfavoriten für Frühjahr und Sommer sehen..

 

Keine Kommentare

Die Latzhose – Hot or Not?

Nachdem wir uns vorgestern mit dem Jumpsuit aus der Balmain SS 2014 Kollektion beschäftigt haben, schauen wir noch einmal auf das kommende Frühjahr- und Sommersortiment des Modelabels und gucken uns dieses fast vergessene Kleidungsstück einmal genauer an, welches bei mir schon etwas länger im Kopf herumschwirrt: die Latzhose.

Die Hose mit Trägern ist besonders für den Mann fast ausgestorben, solange es nichts mit einem Beruf zu tun hat. Seit den 90er Jahren hat man sie nicht mehr gesehen und trotz ein oder zwei Modellen bei den Fast-Fashion Labels wie H&M in 2012, setzte sie sich nicht durch.
Für Frauen sieht das Ganze schon etwas anders aus. Vor kurzem erst sah man sie wieder mehrfach auf Blogs wie zum Beispiel bei unseren Kolleginnen This is Jayne Wayne oder auch auf den Straßen Berlins.

Besonders für den Sommer finde ich die gezeigte Variante von BALMAIN eigentlich gar nicht so schlecht. Sie verleiht dem Outfit, welches hier ganz dunkelblau gehalten wurde, einen leichten maritimen Flair und wirkt mit den Slip-Ons und dem Mantel gar nicht so sehr wie Kleidung für einen Bauarbeiter. Wie schon beim Jumpsuit finde ich, dass man dem Einteiler ruhig eine Chance geben kann. Leider habe ich bisher kein passendes Produkt in Online-Shops gefunden, um ihn auszuprobieren.

Was sagt ihr? Hot or Not?

Photocredit: BALMAIN

 

2 Kommentare

Der Designer unserer Herzen: Ivanman SS 2014

Am Männermontag sahen wir nicht nur die Kollektion von Sopopular und Sissi Goetze, sondern auch unser langjähriger Lieblingsdesigner  Ivan Mandzukic (IVANMAN) zeigte in Form einer Präsentation seine Kreationen für den Herren im Frühjahr und Sommer 2014.
Weiterlesen und Kollektion anschauen..

 

Keine Kommentare

Bis ins kleinste Detail: Sissi Goetze SS 2014

Einer der wenigen Männerkollektionen und immer ein Highlight für mich, die Sissi Goetze Fashion Show für SS 2014 überzeugte mich komplett. Das Farbspektrum der Kollektion reichte von einem hellem Blau, Weiß, über Creme und einem Kamelton bis hin zum klassischen Schwarz. Allerdings spielen die Farbtöne nur eine untergeordnete Rolle. Details wie Krepp, ein T-Shirt mit Stehkragen, Hemden, die sich auf der Rückseite mit dem Knopf schließen lassen und Layering machen die Kollektion zu etwas Besonderem, obwohl die Schnitte doch sehr klassisch und geradlinig sind. Auf den schwarzen Looks konnten wir einen leichten Print in Form von Vögeln entdecken. Auch nicht außer Acht zu lassen ist Jersey, welcher in Form von kurzen und langen Hosen farblich perfekt zum Oberteil abgestimmt war.

Typisch wieder einmal für Sissi Goetze waren die Visiere, die wir an dem Großteil der Models beobachten konnten.

 Hier die Präsentation in Bildern:

 

Keine Kommentare

13 Looks für Männer, die hoffentlich nie in Mode kommen

Die Männermodenschauen in London, Mailand und Paris sind vorbei und neben einer Menge Inspirationen für den nächsten Frühling und Sommer, sind auch jene Trends dabei, bei denen ich einfach skeptisch gucken musste. Ich zeige euch heute 12 Looks, die meiner Meinung nach besser auf Fotos und auf dem Runway bleiben sollten.

Fangen wir an bei Versace und den Kinesio-Tapes, die nicht nur auf den Kleidungsstücken in leuchtenden Farben zu sehen waren, sondern auch auf dem Körper der Models. Solange man wirklich keine Sportverletzung hat, sollte man sie nicht tragen.

Den Pullover in die Hose zu stecken kann bei Männern sehr gut aussehen. In die Unterhose gesteckt finde ich es mehr als unschön. Vivienne Westwood zeigte die Variante sogar mit Aufschrift und Totenkopf. Passend dazu wählte man Flip Flops. Bitte nicht.

Artikel weiterlesen und noch mehr Looks sehen..

 

Keine Kommentare

Trendwatch: Der lange Mantel für den Mann

Bei den Männermodenschauen in Paris, Mailand und London ist aufgefallen, dass viele Designer Mäntel als Key Pieces in ihren Kollektionen integrierten, um auch uns Männer im Frühjahr vor Wind und Wetter zu schützen. Was ist daran neu fragt ihr euch jetzt bestimmt. Die Antwort liegt in der Länge der Mäntel.

Die neuen Stücke reichen bis zum Knie oder gar zum Knöchel und sind so vielseitig, dass man sie in mehreren Materialien auf den Laufstegen sehen konnte. So unterschiedlich Baumwolle, synthetischen Stoffe oder auch Plastik sind, so verschieden sind auch die Schnitte, die man beobachten konnte. Vom klassischem Trenchcoat bis zur sportlichen Variante wie bei Moncler Gamme Bleu ist alles vertreten.

Weitere Trendteile anschauen und erfahren, wie man den Look kombiniert…

 

Keine Kommentare

Rick Owens für Adidas: der erste Vorgeschmack

Diese Kollaboration weckt bei mir Haben-Wollen Gefühle! Wie wir bereits auf unserer Facebook Page berichtet haben, haben sich Rick Owens und Adidas zusammengetan, um den Sportschuh zu revolutionieren. Das erste Bild kam gerade in unser Postfach und ich muss sagen: ich bin begeistert!

Der Schuh ist sehr clean gehalten, bestehend aus den Farben Grau und Weiß, mit schwarzer Schnürung, die auffallend, wie als Detail, den Schuh in seiner Aufmachung komplettiert. Typisch für Rick Owens sind die graphischen, sehr minimalistischen Züge, kombiniert mit einem besonderen Gespür für Ästhetik.

Wir sind gespannt auf alle Modelle, die in den kommenden Tagen auf der Mens Fashion Week in Paris vorgestellt werden. Preislich werden die Sneaker sich um 400-500 Euro bewegen, die man dann im Dezember kaufen kann.

Ich fang dann mal an meinen Wunschzettel für Weihnachten zu schreiben…

 

Keine Kommentare