Kate Moss singt “Day And All Night”

Es ist nichts neues, dass Schauspieler, Sänger und Models ihren Hauptberuf nach hinten stellen und sich neuen Projekten widmen. Besonders wenn es um das Designen von Produkten geht, probiert sich der ein oder andere Star aus. Rihanna zum Beispiel hat vor Kurzem erst ihre 2. Kollektion für River Island herausgebracht, Heidi Klum ist eher Moderatorin als Model und hier und da bringt ein Schauspieler eine Platte auf den Markt, die dann hoffentlich die Kassen klingeln lässt.

Kate Moss hat von dem oben genannten alles schon einmal ausprobiert. Sei es das Designen von Kleidung, dass sie in Zusammenarbeit mit Topshop über mehrere hinweg Saisons tat oder das Schauspielen, das sie zuletzt 2007 in dem Film “The 4 Dreams of Miss X” unter Beweis stellte. Auch gesungen hat sie schon einige Male. Nun hat sie ihre Stimme noch einmal eingesetzt und einen Track herausgebracht, der das Tanzbein in Stimmung bringt.

Weiterlesen und Kate Moss singen hören..

 

Keine Kommentare

Das Urteil: Rihanna gewinnt Rechtstreit gegen Topshop

Vor kurzem berichtete ich schon einmal in unserem Newsflash, dass Rihanna das Modeunternehmen Topshop auf 5 Millionen US Dollar verklagt. Grund, weswegen die Sängerin diese Schritt ergriff, war das gezeigte “Icon Tank” (siehe oben), welches sie als “Girl with Headband” zeigte. Später wurde es sogar in “Rihanna Tank” unbenannt.

Das Management der Sängerin soll das Unternehmen, welches das Bild rechtmäßig von einem Fotografen kaufte, der am Set von “We found love” mit dabei gewesen ist, mehrmalig aufgefordert haben, das Oberteil aus dem Sortiment zu nehmen. Topshop reagierte jedoch nicht.

Nach dem Klick das Urteil lesen..

 

Keine Kommentare

It‘s over: das Vokuhila Kleid

image via veromoda.de

Schon letzte Woche eröffneten wir die neue Rubrik „It‘s over“, bei der wir uns mit Trends beschäftigen, die ihren Soll erfüllt haben und nun wieder gegen Alternativen getauscht werden können.
Der Trend Vokuhila (vorne-kurz-hinten-lang) Kleider zu tragen begann vor circa vor 2 – 3 Jahren. Ich will nicht sagen, dass ich keins besitze. Meins ist aus Baumwolle, Grau und von Weekday. Wovor es mich allerdings schon immer gegraust hat, waren diese dünnen Baumwolle-Elasthan-Gemisch Kleider mit einer Schicht Polyester, am liebsten in Mint oder Weiß, und am besten noch mit Spitzeneinsatz am Rücken. Polyester ist sowieso ein Stoff, den ich bei bestem Willen nur schwer tragen kann, besonders wenn es wärmer wird. Damit wären auch jegliche Primark Einkäufe von vornherein zu 90% ausgeschlossen.

Weiterlesen und Alternative sehen..

 

Keine Kommentare

Topshop und Topman eröffnen am 4.9.2013 im KaDeWe!

Endlich ist es offiziell – wie erwartet, eröffnen Topshop und Topman im Berliner KaDeWe. Das Kaufhaus des Westens, welches generell eher Luxusartikel führt, wird nun also der Hort für einen der größten Fast Fashion Retailer der Welt. Beide Shops sollen eine rund 150 qm große Verkaufsfläche bekommen.
Lange gedulden, müssen wir uns, wie das Fenster im KaDeWe schon verriet nun auch nicht mehr, denn bereits am 4.September 2013, also in gerade mal zwei Monaten ist die Hauptstadt um einen Hotspot reicher.
Doch nicht nur Berlin bekommt seinen eigenen Topshop/Topman. Laut Pressemitteilung erhalten auch das Oberpollinger in München und Karstadt in Düsseldorf und Hamburg ihren eigenen Topshop/Topman, welche zeitgleich eröffnet werden.
Zudem wird Topshop an diesem Tag den Launch der Kampagne „Feel London“ mit einem großen Event im Düsseldorfer Store feiern.

Wir sind gespannt und freuen uns Topshop und Topman nun nicht mehr nur online bestellen zu müssen, sondern einfach die U-Bahn bis zum Wittenbergplatz nehmen zu können um uns mit den neuesten Stücken einzudecken.

image (c)zeitgeschmack.com

 

Keine Kommentare

Der Blumenkranz – In oder Out?

Im Frühling und Sommer sind Blumen in einem Outfit so elementar wie der Blogger seine Spiegelreflex benötigt. So sehen wir den Klassiker als Printform auf Keidern, T-Shirts oder Hosen, als auch sonst überall, wo man einen Druck aufbringen kann. In Accessoires durften sie bisher auch nicht fehlen. Wie oft hat man das Bild eines romantischen Films vor Augen, bei dem der Junge dem Mädchen eine Blume ins Haar steckt und sie daraufhin den schönsten Augenblick ihren Lebens genießt.

Den Artikel weiterlesen…

 

2 Kommentare

Die Festivalzeit ist eröffnet! Topshop und Topman kleiden euch ein!

Es gibt doch nichts schöneres, als mit dem besten Freund oder der besten Freundin im Park die Sonne zu genießen. Dies kann nur noch durch jede Menge Spaß auf einer Party getoppt werden. Gut, dass uns ein verlängertes Wochenende erwartet und mit diesem auch unzählige Partys und Open Airs, sodass ich mich gar nicht entscheiden kann, wo ich zuerst hingehen soll.

Natürlich braucht man nicht nur einen Plan wie man alle Clubs und Locations in kürzester Zeit abklappert, sondern auch passende Outfits um aus der Feiermenge rauszustechen. Gut, dass Topshop mit Kate Bosworth, sowie auch Topman uns mit einer Kollektion aushelfen, die nicht nur wettertauglich ist, sondern auch cool aussieht und uns in allen möglich Farbvariationen glücklich macht.

Als Neudesignerin schlägt sie sich für ihre erste Kollektion ganz gut und zeigt uns mit ihrer sehr Coachella inspirierten Kollektion, dass Blumenhaarbänder und Maxi-Röcke noch nicht over sind und den Flair eines Hippie-Love-Festivals perfekt symbolisieren. Was auch nicht fehlen darf sind Spitzentops und Flanell-Hemden, die sich auch an etwas kälteren Tagen super um die Hüfte schnüren lassen. Wer alle Augen auf sich richten will, der kann mit Engelsflügeln versuchen die männlichen Gäste zu bezirzen oder mit  einer aufälligen Print-Shorts über das Gelände tanzen. Um dem Look etwas roughes zu verleihen, bietet sich eine Jeansjacke in Kombination mit der zerrissenen Jeans und den braunen Sancho-Boots super an.

Die ganze Kollektion ansehen

 

Keine Kommentare

Seid mit dabei: Topshop Unique AW013 Livestream bei uns!

Die Fashion Week in London befindet sich im vollem Gange und eine Show auf die ich am meisten gespannt bin, ist die vom Modeunternehmen Topshop. Wie ich schon diese Woche berichtet hatte, wird die Topshop Unique Show in Kooperation mit Google + im Tate Modern stattfinden. Nicht nur virtuell als Gast auf kann man die Show bestaunen, sondern auch als Model oder Backstage mit dabei sein.

Damit ihr die aufregende Show nicht verpasst, haben wir den Livestream auf unserer Seite für euch vorbereitet um zusammen mit euch die Autumn/Winter 2013 Kollektion zu genießen – das ist aber noch nicht alles! Ihr könnt in der Zeit der Schau sogar alles vom Laufsteg erstatten, was euch gefällt. Ob es ein Kleid ist oder nur die Musik, alles könnt ihr direkt in den Warenkorb legen.

Also, seid bereit! Um 16 Uhr (unserer Zeit) geht’s los!

 

Keine Kommentare