Knopfschmuck für Männer: STÖÖKIE x TOPMAN

Button Cover von STÖÖKIE x TOPMAN

Wie schon in meinem letzten Artikel über Accessoires berichtet, bin ich nicht wirklich begeistert von Ohrringen, Ketten oder anderen Klimbim an einem Mann. Dennoch gibt es hier und da immer wieder Designer, welche mir die kleinen Schmuckstücke doch ein wenig schmackhafter machen. Allen voran dass Label MURKY,  bei dem ich noch nicht weiß, wo man die Produkte kaufen kann, sie aber dringendes “Haben-Wollen”-Bedürfnis in mir auslösen und ich somit weiterhin das Internet durchforste, bis ich sie in meinen Warenkorb legen kann.

Die Londoner Label STÖÖKI ist ebenso ein Kandidat. Nadia Abbas, Luka Hippolyte und Quincey Cassel Williams haben sich zusammengeschlossen, um nicht nur alltägliche Accessoires zu kreieren, sondern haben etwas designt, was selbst ich bisher noch nicht gesehen habe: Knopfschmuck!

Weiterlesen und mehr über die Kooperation von STÖÖKIE X TOPMAN erfahren

 

Keine Kommentare

Ben Sherman Denim – die Primärfarben der Mode

Es gibt wohl kaum ein Material, das Männer so sehr im Alltag begleitet, so wandelbar ist und damit kaum Grenzen kennt!
Denim wird, trotz des Einsatzes in unterschiedlichen Kleidungsstücken wie zum Beispiel Jacken, Hemden und Taschen, doch in erster Linie für eine Art Hosen verwendet, die wir alle besitzen: Jeans! Ob bleached und abgefuckt, aus unbehandeltem Raw-Denim oder auch eingefärbt – wohl kaum einer möchte seine Lieblingsjeans missen!

Lediglich bei Business- oder “Black Tie”-Anlässen sollte sie eher im Kleiderschrank gelassen werden. Ansonsten sind der Kombinationsmöglichkeiten, von Used-Look zu einer Lederjacke, über einen Komplettlook aus Jeans und Jeansjacke, bis hin zum casual chic, indem man sie zu einem Hemd, Sakko und Krawatte trägt, keine Grenzen gesetzt.

Weiterlesen und alles über die Hosentypen erfahren

 

Keine Kommentare

Lange Mäntel unter kurze Jacken tragen – geht das?

Nach der theoretischen Trendsuche, geht es für mich an das praktische Ausprobieren der Neuheiten, die ich auf den letzen Schauen der Modewochen positiv wahrnahm. Jetzt zur Übergangszeit ist mir eine Kombination besonders aufgefallen, bei der Layering natürlich eine große Rolle spielt. Die Rede ist vom Tragen von langen Mänteln unter kurzen Jacken.

Mehr vom modernen Lagenlook erfahren

 

4 Kommentare

TILLMANN LAUTERBACH – ein deutscher Newcomer auf der Überholspur

Neben den großen Labels und ihrer enormen Geschwindigkeit, gefühlte 19 Kollektionen in einem Jahr zu designen, gibt es immer noch die kleinen großen Helden, die versuchen im großen Modezirkus noch einen Platz auf dem Karussell zu bekommen.

Jeder wird es vielleicht nachvollziehen können, wie schwer es ist, sich neben den großen Konzernen wie H&M & Co, die quasi die Trends der Laufstege in “Echtzeit” in ihren breitgefächerten Kollektionen mit einbauen, durchzusetzen. Meist geht es mehr um Glück, als um eigentliches Talent. Das finden wir doof und deshalb unterstützen wir Newcomer, die den Sprung ins tiefe und volle Modewasser mit geschlossenen Augen riskieren.

Tillmann Lauterbach ist einer davon.

Weiterlesen und mehr über TILLMANN LAUTERBACH erfahren.

 

1 Kommentar

Für jedes Wetter die passende Lage – I love layering!

Habe ich schon erwähnt, wie kalt es hier in New York teilweise ist? Okay, eigentlich hat es momentan “nur” so -8°C aber es fühlt sich gerade morgens und abends an wie in der Arktis! Es mag daran liegen, dass wir in Deutschland immer weniger mit wirklicher Kälte konfrontiert werden, vielleicht ist es aber auch einfach nur der eisige Wind, der hier ständig durch die Straßenschluchten Manhattans weht. Auf jeden Fall friere ich ständig und habe natürlich keine richtig dicke Winterjacke dabei – schließlich musste ich mein Gepäck für 7 Monate auf zwei Koffer beschränken!

so habe ich das Problem gelöst

 

2 Kommentare

Transparents bei Männern – HOT or NOT?

RICK OWENS // SAINT LAURENT // ZARA

So langsam wird’s endlich sommerlich! Die Temperaturen steigen allmählich an und mit dem Hochklettern der Wetterfrösche auf ihrer Leiter minimieren sich die Lagen in meinem Alltags-Look.

Kaum sieht man die ersten Sonnenstrahlen am blauem Himmel, werden mit den schönsten Sommerkleidern, den coolsten T-Shirts, Tanktops und Kopfbedeckungen jedoch auch die negativen Seiten der Jahreszeit immer offensichtlicher. Zu kurze Shorts, zu enge Oberteile und natürlich auch ungepflegte Füße in Sandaletten gehören jede Saison zu den Sahnehäubchen, wenn es um modische Fehltritte im Frühjahr und Sommer geht.

In den letzten Jahren wurde es bei den Frauen immer transparenter, indem leichte Chiffon- und Seidenstoffe, sowie Perforierungen leicht durchscheinen ließen und damit ein Hauch Erotik ausstrahlten. Aber geht Transparents auch bei Männern?

Ganzen Artikel lesen und erfahren, wie man es am besten trägt..

 

1 Kommentar

Coole Männer auf Reisen – A KIND OF GUISE Spring/Summer 2014

A Kind Of Guise SS14 Lookbook

Täglich landen einige LOOKBOOKS in unserem Postfach und ob High- oder Fast-Fashion, prunkvoll oder puristisch – wir freuen uns über jedes einzelne! Die aufwändig produzierten Bilder zeigen meist nicht nur die Kollektionen von Marken, sondern schaffen im Idealfall ganze Welten und inspirieren so über den eigentlichen Zweck hinaus. Dies war auch der Fall, als ich mir das neue Spring/Summer 2014 Lookbook von A KIND OF GUISE anschauteBeim Durchklicken wurde ich sofort in den Bann gezogen und in meinem Kopf entstand eine Story zu den Fotos, die mir den Inhalt sofort noch ein wenig schmackhafter machte.

Für mich handelt die Geschichte der Bilder, die im norditalienischen Piemont entstanden sind, von der Reise zweier Kumpels. Die Jungs sehen nicht nur cool aus und sind stets gut angezogen, nein, sie haben Spaß, erleben gemeinsam Dinge, die sie für immer in Erinnerung behalten werden. Sie genießen la dolce vita und die Entspanntheit steht ihnen verdammt gut!

hier geht es zum gesamten Spring/Summer 2014 Lookbook von A KIND OF GUISE

 

Keine Kommentare