TRENDWATCH: POLKA DOTS

v.l.n.r MUNSOO KWON // DIOR HOMME // COMME DES GARCONS //
ANDREA POMPILIO // BAND OF OUTSIDERS 

Die Männermodenschauen für den nächsten Winter sind nun schon wieder eine geraume Zeit her und immer noch hallt bei mir die Trendsuche nach. Das Gute an der Analyse der Kollektionen für die nächste Kollektion ist für mich immer, dass man Trends schon vor der eigentlich Saison wahrnimmt und diese dann jetzt schon tragen kann. Das ist meine persönliche Fashion Rule #1 nach Anna Dello Russo.

Allen voran waren es Farben wie elektrisierendes Blau und Rot, die bei mir erstmals ein Haben-Wollen-Gefühl für Farben auslösten. Zum Thema Muster konnte ich ein Trend erkennen, der meinen Geschmack jetzt schon auf den Punkt trifft: POLKA DOTS

Weiterlesen

 

Keine Kommentare

SKINCARE // Die Zukunft der Nassrasur

Die Rasur: ein Thema, an dem kein Mann vorbeikommt!

Laut einer Studie verbringt ein Mann immerhin 3000 Stunden seines Lebens damit, sich den Bart zu stutzen! Da das eine Menge Zeit ist und man sich diese möglichst angenehm machen möchte, versuchen die Hersteller seit Jahrzehnten durch technische Finessen, aber auch, indem sie uns Männer fragen, was man denn verbessern könnte, die Rasur zu optimieren.

und so erfindet Wilkinson die Nassrasur neu

 

Keine Kommentare

LABELTOWATCH // MURKY

Eigentlich bin ich kein Fan von Schmuck für Männer. Bereits in meinem Artikel über Ringe war ich mir sehr unsicher, ob die kleinen Details aus Metall einen guten Stil überhaupt noch unterstreichen können.
Bisher waren es, wenn überhaupt, die minimalistisch designten Produkte ohne Totenkopf & Co, die meiner Meinung nach eher zu einer maskulinen Silhouette passen. Sie sind nicht so offensichtlich und werden erst auf den zweiten Blick wahrgenommen. Was ich damit meine, sieht man bei der Labelneuentdeckung: MURKY

Weiterlesen

 

Keine Kommentare

OUTFIT // FRÜHLINGSSTIMMUNG

Nachdem der Schnee wieder geschmolzen ist und die Temperaturen langsam in den Frühlings-Modus übergehen, ändert sich auch mein Geschmack, was das Thema Kleidung angeht. Komisch, denn über die letzten Jahre war eigentlich die Antwort immer “Schwarz”, wenn es um die Frage geht, was man denn nun am Tag anziehen wird.

2014 ist für mich das Jahr der Veränderung. Meine Uni ist endlich beendet, ich habe einen Job und mir steht die große weite Welt offen, was ich denn nun überhaupt machen will. Möchte ich versuchen, mit dem Blog meinen Lebensunterhalt zu verdienen oder gehe ich doch lieber einem konventionelleren Job nach? All das weiß ich noch nicht und lasse es gespannt auf mich zukommen.

Hier Artikel zu Ende lesen…

 

Keine Kommentare

Aaron De La Cruz for 55DSL x BIRKENSTOCK // Curated by Arkitip

Schon seit längerem berichte ich von der Marke 55DSL, die sich bisher in jeder Saison mit einem Kampagnenfilm auf die Reise machte. In diesen Videos ging es nicht nur um das Präsentieren der neuen Kollektion des Labels, sie hatten ebenso immer den Anspruch, einen philosophischen oder sozialen Gedanken zu verfolgen, um damit zum Nachdenken anzuregen.

Bei der Entdeckungstour der Akteure durch Städte und Länder braucht es natürlich neben der richtigen Kleidung auch ein passendes Paar Schuhe, damit man auch bequem von A nach B kommt. Welche Marke könnte für eine Kooperation besser passen als BIRKENSTOCK?

Weiterlesen und alle Details zur Kooperation erfahren..

 

Keine Kommentare

WE WANT // MISMO CAMO BAGS

Camouflage ist und bleibt ein Thema – das lässt sich nicht leugnen, vor allem in der Männermode! Schaut man sich aktuelle Streetstyle-Fotos von den Fashionweeks an, wird das deutlich und auch beim Stöbern durch die Onlineshops dieser Welt kommt man am Tarnmuster nicht vorbei.

so schön interpretiert Mismo das Camouflage-Muster

 

Keine Kommentare

Röcke für Männer – gibt es ein Revival?

TIGER OF SWEDEN // PATH // ALEXANDER MCQUEEN // KTZ // RICK OWENS

MARC JACOBS trägt ihn, Kanye West hat man auch schon damit gesehen und in den Kollektionen großer Marken als auch bei den Newcomern sieht man ihn immer häufiger. RÖCKE FÜR MÄNNER erleben anscheinend in diesem Jahr ein Revival. Doch sind die Männer schon bereit dafür?

Ich bin eigentlich ein großer Fan davon, Dinge auszuprobieren, die gern einmal polarisieren. Röcke gehörten jedoch bisher nie zu meinen Favoriten, denn trotz des immer mal wieder aufkommenden Trends, finde ich, dass das Stück ins Frauensortimentund nicht an einen Männerkörper, was daran liegen könnte, dass ihn kaum ein Herr mit Stolz trägt und man es einfach nicht gewohnt ist die Kombination aus Mann und Rock auf den Straßen zu sehen.

Weiterlesen und mehr Männer in Röcke sehen..

 

3 Kommentare