SISSI GOETZE AW 1415 // Design auf hohem Niveau

Die Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin ist nun fast einen Monat her und trotzdem hallt sie noch in meinem Kopf nach. Besonders beeindruckt waren wir von den Jungdesignern BRACHMANN und DYN, die zum ersten Mal ihre Männerkollektionen unter den großen Augen der Modekritiker zeigen durften. Für beide Marken war es ein großer Erfolg.

Natürlich waren wir auch beeindruckt von den großen, erfolgreichen Designern wie Daniel Blechmann von SOPOPULAR, sowie HIEN LE und VLADIMIR KARALEEV, die uns mit ihrer Capsule Collectionen für Männer das Herz stahlen. SISSI GOETZE, einer unserer Favoriten, war jedoch dieses Mal nicht von der Partie, wich dafür aber nach Paris aus, wo die Designerin ihre neue Kollektion den großen Einkäufern präsentierte. Keine schlechte Entscheidung, finde ich.

Herbst/Winter 2014 Kollektionen von Sissi Goetze sehen..

 

Keine Kommentare

COLORCRAVING // ORANGE

v.l.n.r McQ // N.HOLYWOOD // TIM COPPENS // AMI

Nachdem so langsam die ersten Spring/Summer-Kollektionen in die Geschäfte einkehren, legt sich auch bei mir der Wunsch, Wintermäntel und Schals in allen Möglichen Varianten zu kaufen. Die Shoppinglust ist dabei jedoch immer noch da, sie verwandelt sich zum Frühling hin immer weiter in Neugier, was die Neuanschaffungen für die warmen Tage angeht.

Nachdem es bei mir in den letzten Jahren eher farblos, beziehungsweise ganz schwarz, zuging, wird dieses Jahr alles anders! Schon vor Kurzem berichtete ich über die TRENDFARBEN FÜR HERBST UND WINTER 2014, die nicht gerade unaufällig sind und auch für SS14 bin ich einer Farbe verfallen, die signalisiert – ORANGE.

Weiterlesen und die Looks der Designer nachkaufen

 

Keine Kommentare

OUTFIT // AKTUELLE WINTERLAGE(N)

Wer uns vielleicht verfolgt weiß, dass Flo und ich noch studieren. Genau deshalb war es letzte Woche etwas stiller, denn in den letzten zwei (gefühlt niemals aufhörenden) Wochen hatte ich endlich meine letzte Prüfungen, was natürlich einen intensiven Lernmarathon mit sich zog. Meine Aufgabe lag deshalb darin, Buchungssätze zu verstehen statt mich durchs Internet zu wühlen, um die neusten Trend und Kollektionen zu sehen und mir Inspirationen zu holen. Ab heute heißt es jedoch: “FUCK IT, RECHNUNGSWESEN, I’M DONE WITH YOU” und “HALLO ZEITGESCHMACK, GOOD TO BE BACK!”

Das Gute an den letzten Tagen war jedoch, dass ich bei der Kälte nicht oft auf die Straße gehen musste sondern zu Hause im Schlabber-Look vor mich hin paukte. Die aktuelle Winterlage lässt es nicht anders zu, mindestens drei Lagen an Kleidung zu tragen, damit man halbwegs warm an Destinationspunkt XY ankommt.

Weiterlesen und ganzes Outfit sehen…

 

Keine Kommentare

REALMENSWEAR // Was Mode mit dem Fluchen verbindet

“Real Menswear” bekommt durch ein einzige Leerzeichen eine völlig andere Bedeutung. Das lustige Wortspiel “Real Men Swear”  hat sich nun ein TUMBLR zu Eigen gemacht, der Streetstyle-Fotos mit Fluch-Sprechblasen kombiniert und so eine amüsante Situationskomik schafft. Der Tumblr hält Gedanken in Worten fest, die man beim Betrachten der Fotos teilweise selbst hatte – man nehme als Beispiel diesen “Obdachlosen” hier:

Weiterlesen und TUMBLR anschauen..

 

Keine Kommentare

SHOPPING // Canvas-Taschen von Souve

Support your local dealer“ – dieser Spruch hängt im Schaufenster des Münchener SOUVE-Stores und findet auch bei uns Zustimmung, denn junge einheimische Labels unterstützen wir gerne. Im Vergleich zu den großen Labels mit ihren undurchschaubaren PR-Geflechten, habe ich bei SOUVE noch mit dem Gründer selbst Kontakt. Hendrik arbeitet dabei mit entsprechendem Herzblut, was das Label noch sympathischer macht.

Die gesamte Canvas-Kollektion von SOUVE bestaunen

 

2 Kommentare

SANDRO SPRING/SUMMER 14 LOOKBOOK MEN

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, bin ich ein riesiger Fan der französischen Marke SANDRO. Evelyn und ihr Sohn Ilan Chetrite, die Designer des Modehauses, schaffen es, mich jede Saison wieder einmal vor die Frage zu stellen: Essen oder Kleidung?

SANDRO Spring/Summer 2014 Kollektion sehen..

 

Keine Kommentare

Get the Look // Jack Guinness

Natürlich lieben wir alle aufwändig inszenierte High-Fashion-Editorials in den großen Magazinen dieser Welt. Doch wenn wir einmal ehrlich sind, sind diese zwar unglaublich ästhetisch, als Inspiration für Looks im Alltag aber eher weniger geeignet – schon allein weil es die gezeigten Teile eben nur in den Kollektionen der großen Designer, nicht aber im erschwinglichen Bereich zu kaufen gibt. Um sich zu inspirieren, modisch up to Date zu bleiben und auch gleich zu sehen, wie ein Look auf der Straße wirkt, gibt es nichts besseres als Streetstyle-Fotos. Aus diesem Grund haben auch wir nun beschlossen, euch unsere Schnappschüsse von den Straßen dieser Welt nicht vorzuenthalten, sondern die neue Kategorie “Get the Look” zu eröffnen, in der ihr nicht nur einen Streetstyle sehen könnt, sondern von uns auch mit den nötigen Infos versorgt werdet, um den Look oder einzelne Teile daraus selbst zu kaufen. Dabei achten wir natürlich auf das Budget, das sich eher an unserem schmalen Studenten-Geldbeutel orientiert.

Hier gibt es den ersten Streetstyle zum Nachstylen

 

4 Kommentare
Seite 7 von 49612345678910111213...Letzte »