Das perfekte Outfit für die Universität

Jacke: ASOS, Pullover: Acne, Hemd: Topman, Jeans: Diesel, Schuhe: Adidas

Ich bin ja generell der Meinung, dass Kleidung mehr über Menschen aussagt, als manche denken. Dementsprechend bin ich immer bemüht in Looks aus dem Haus zu gehen, die ich auch mit meinem ästhetischen Empfinden vereinbaren kann. Gerade in die Uni oder zum Einkaufen wäre ein Anzug dann aber doch etwas übertrieben. Da bevorzuge ich dann doch Looks, die bequem und trotzdem stylish sind. Außerdem mag ich gerade jetzt in der Übergangszeit, wo man das Wetter nie einschätzen kann, den Zwiebel-Look, wo ich je nach dem Teile ausziehen oder schnell hineinschlüpfen kann. Ein solches Outfit habe ich euch oben mal zusammengestellt. Die einzelnen Stücke habe ich aus meinen Lieblings-Onlineshops zusammengesucht und sie für euch verlinkt.

Sweater: COS, Jeans: Weekday, Schuhe: COS, Jacke: Topman

Polo: COS, Hose: Minimum, Sneakers: Common Projects, Jacke: ASOS

Pullover: Closed, Hose: Monkee Genes, Schuhe: COS, Jeansjacke: ASOS

Hemd: Closed, Jeans: Dr. Denim, Schuhe: Ben Sherman, Cardigan: ASOS

Was sagt ihr, wie gefallen euch meine Uni-Looks?

4 thoughts on “Das perfekte Outfit für die Universität

    1. Liebe Lisa,

      vielen Dank für dein Kommentar, tut uns Leid, dass es nicht dein Geschmack entspricht. Wir werden uns bemühen beim nächsten Mal mehrere Looks online zu stellen, sodass auch bestimmt für dich etwas dabei sein wird. Das ist der erste Beitrag von Flo, er muss sich erst einmal bei uns einleben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.