Kate Moss singt „Day And All Night“

Es ist nichts neues, dass Schauspieler, Sänger und Models ihren Hauptberuf nach hinten stellen und sich neuen Projekten widmen. Besonders wenn es um das Designen von Produkten geht, probiert sich der ein oder andere Star aus. Rihanna zum Beispiel hat vor Kurzem erst ihre 2. Kollektion für River Island herausgebracht, Heidi Klum ist eher Moderatorin als Model und hier und da bringt ein Schauspieler eine Platte auf den Markt, die dann hoffentlich die Kassen klingeln lässt.

Kate Moss hat von dem oben genannten alles schon einmal ausprobiert. Sei es das Designen von Kleidung, dass sie in Zusammenarbeit mit Topshop über mehrere hinweg Saisons tat oder das Schauspielen, das sie zuletzt 2007 in dem Film „The 4 Dreams of Miss X“ unter Beweis stellte. Auch gesungen hat sie schon einige Male. Nun hat sie ihre Stimme noch einmal eingesetzt und einen Track herausgebracht, der das Tanzbein in Stimmung bringt.


Der Song „Day And All Night“ produzierte sie zusammen mit dem DJ Brendan Fallis und dem Songwriter Andrew Watt und ich muss sagen, der Song geht echt in die Ohren. Klar, auf Autotune wurde auch hier nicht verzichtet und sie spricht eher als sie singt, dennoch hat er einen netten Beat und wird sich, sobald er herausgekommen ist, auf meinem IPod befinden. Auch für eine Werbung hätte er definitiv potential!

Ich stelle mir Kate Moss laufend auf der Straße in Stuart Weitzmann Overknees vor, währenddessen sie den Songtext „I think thigh-high boots are especially sexy and glamorous, especially if you do wear them with a short skirt. It’s a good look“, singt. Gut möglich wäre es allemal, denn schließlich ist sie das Kampagnengesicht des Schuhlabels. Für alle, die es sich nicht vorstellen können, gibt es unten die aktuelle Werbekampagne. Einfach Musik des Videos ausschalten und Kates Song aufdrehen. Ihr seht, es passt, oder?

Photocredit: Stuart Weitzmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.