SISSI GOETZE AW 1415 // Design auf hohem Niveau

Die Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin ist nun fast einen Monat her und trotzdem hallt sie noch in meinem Kopf nach. Besonders beeindruckt waren wir von den Jungdesignern BRACHMANN und DYN, die zum ersten Mal ihre Männerkollektionen unter den großen Augen der Modekritiker zeigen durften. Für beide Marken war es ein großer Erfolg.

Natürlich waren wir auch beeindruckt von den großen, erfolgreichen Designern wie Daniel Blechmann von SOPOPULAR, sowie HIEN LE und VLADIMIR KARALEEV, die uns mit ihrer Capsule Collectionen für Männer das Herz stahlen. SISSI GOETZE, einer unserer Favoriten, war jedoch dieses Mal nicht von der Partie, wich dafür aber nach Paris aus, wo die Designerin ihre neue Kollektion den großen Einkäufern präsentierte. Keine schlechte Entscheidung, finde ich.

Sie bleibt sich und ihrem eigenen Stil treu

Sissi Goetze beweist in ihrer nunmehr schon siebten Kollektion, dass Männermode nicht langweilig ist. Zwar wurde mit Farbe gespart, jedoch ist das Spektrum an Stilen in der Kollektion sehr hoch, die von Jersey in Form von Jogginghosen und Hemden, über feine Baumwollanzüge, bis hin zum Parka und eleganten kurzen Jacken keine Wünsche offen lässt. Ihrer eigenen Linie bleibt sie hierbei aber treu und setzt Layering, sowie Krawatten-Halterungen, die wir bereits aus vergangenen Kollektionen kennen, als eine Art Markenzeichen wieder in die Herbst/Winter 2014/15 Kollektion ein. Auch typisch für SISSI GOETZE ist der hohe Anspruch an Qualität, der dem Gedanken nachgeht, dass der stilsichere Mann ein Stück aus der Kollektion über Jahre hinweg tragen soll und selbst dann modisch up-to-date ist. Klassisch, aber trotzdem trendsicher, ist die Kollektion nicht nur etwas für Jungs mit einem eher konservativen Stil, sondern auch für jene, die es eher lässig mögen. Ganz große Klasse!

 PHOTOCREDIT // SISSI GOETZE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.