TIMBERLAND Abington Spring/Summer 014

 

Die Frühjahr/Sommer 2014 Abington Kollektion von Timberland ist eine Hommage an die hart arbeitenden Holzfäller Amerikas, die vor 150 Jahren das Land mit harter Arbeit und großem Einsatz aufgebaut haben.

Mit diesem Zitat begann die Mail, in der uns die SS14 ABINGTON KOLLEKTION VON TIMBERLAND präsentiert wurde. Für mich ein Grund, mir die Sache etwas genauer anzusehen, schließlich ist Workwear stets ein wichtiger Faktor, wenn es um Inspiration in der Männermode geht. Red Wing Shoes wurden in den letzten Jahren immer populärer und Labels wie Dsquared2 oder DIESEL widmen bestimmten Workwear-Bereichen ganze Kollektionen, Workwear-Elemente wie Jeans und Boots sind in fast jeder Kollektion wiederzufinden.

Beim Thema Workwear spitze ich also meine Ohren und die Holzfäller Story gefiel mir sofort, warum also nicht einen Blick auf die Schuhe riskieren?

Da ich mit Timberland bisher eigentlich nur die klassischen hellbraunen Boots sowie Bootsschuhe verband, fand ich das, was ich dann zu sehen bekam besondern gut: Schuhe, Boots und sogar Sneaker in einem Workwear-Look, der seine Wurzeln klar zeigt, aber dennoch eine absolute Straßentauglichkeit besitzt. Tumblr-tauglich Fotografiert mit Holzfäller- und Eisenbahn Hintergrund vermittelt die Abington-Kollektion ihren Charme besonders gut, ich möchte mir am liebsten sofort ein Paar der Boots packen und zu einer RAW DENIM JEANS anziehen!

Mein heimlicher Favorit sind jedoch nicht die Boots, sondern die OXFORDS mit einer Oberfläsche aus Leder und Canvas sowie einer Gummi-Plateausohle. Diese kann ich mir nicht nur zur Jeans hervorragend vorstellen, sondern auch zu einem schönen strukturierten Anzug, kombiniert mit einer FLIEGE, ganz im Vintage-Look!

HEMD // FLIEGE // ANZUG



PULLOVER // BOMBERJACKE // JEANS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.